08.01.2018, 07:50 Uhr

Neujahrskonzert: klein, aber fein

Auch Velm hat sein Neujahrskonzert, nur etwas kleiner als das Original.

VELM (mue). Am Samstag fand im Restaurant Klein & Fein ein außergewöhnliches Neujahrskonzert statt - soll es doch das kleinste der Welt sein. Die drei Vollblutmusiker des Wiener Kabinett Orchesters - Silvester Janiba, Wolfgang Lhotka und Judith Waldschütz - überzeugten mit Humor und Können und boten von Wiener Blut bis zum Radetzkymarsch eine gelungene musikalische Melange. Nach der Pause ergänzte die stimmgewaltige Klaudia Wagner das Trio mit heiteren Operettenmelodien. Gratulation an Gastgeberin Manuela Schwarz für dieses musikalische und kulinarische Vergnügen. Unter den Gästen: Christine und Rene Brunhölzl und Francesco Cardeloni. Auch die "Heiligen Drei Könige" Julia, Manuel und Markus mit Michaela Gelbmann von der Pfarre Velm kamen auf einen kurzen Besuch vorbei. 
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.