22.09.2014, 22:12 Uhr

Vom Spatenstich zum Bieranstich

Junges Wohnen in Rauchenwarth wurde von Bgm. Ernst Schüller angekündigt.

"O'zapft is..." hieß es auch beim 2. Oktoberfest des MV Rauchenwarth.

RAUCHENWARTH (mue). Nach dem erfolgten Spatenstich zur Wasserturmsiedlung marschierten die Gäste mit dem MV Himberg zum Festzelt. Bürgermeister Ernst Schüller, Landes-Vizechef Wolfgang Sobotka und Musikvereins-Obmann Hannes Laschober eröffneten nach dem erfolgreichen "Bieranstich" das 2. Oktoberfest des MV Rauchenwarth. Die Silberne Ehrennadel wurde Kurt Bauer von Bernhard Fischer, Obmann des NÖ Blasmusikverbandes, überreicht. Mitgefeiert haben auch EU-Abg. Karin Kadenbach, Gerhard Razborcan und Willibald Eigner vom Landtag, Martin Buchberger, Gerhard "Blacky" Schwarzmann und Ulrike Holzer aus Zwölfaxing sowie weitere Ehrengäste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.