15.05.2017, 17:37 Uhr

A4 gesperrt: Lkw-Anhänger lag nahe Flughafen quer über Autobahn

Tankanhänger lag quer über beide Richtungsfahrbahnen (Foto: Shilton)
Ein Montag zum Vergessen für alle Pendler: Auf der A4 geriet ein Lkw samt Anhänger nach der Flughafen-Aufahrt in Fahrtrichtung in Richtung Bruck ins Schleudern. Der Anhänger kippte, riss ein Riesenloch in die Betonleinwand und kam quer zur gesamten Fahrbahn zum Liegen. In Richtung Bruck musste der gesamte Verkehr über die B9 umgeleitet werden. Hunderte Passagiere kamen zu spät zum Flughafen, weil die Ausweichrouten – ebenso die B10 – hoffnungslos überlastet waren.
In Richtung Wien bildete sich ein Monster-Stau vom Flughafen bis Parndorf. Die Verzögerung betrug bis zu zwei Stunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.