30.10.2017, 11:30 Uhr

A4, S1: Lkw und Busse auf Tempolimit kontrollieren

Mehr Lkw und die Laster fahren immer schneller.
Die Lkw auf S1 und A4 sind generell zu schnell unterwegs. Die Kritik vom VCÖ ist nicht neu, doch die Situation wird immer schlimmer. Viele Laster fahren weit über 100km/h. Slowakische Reisebusse überholen Autos sogar mit 130 km/h. Laut letzter aktueller Zählung fahren derzeit pro Tag 9.540 Lkw bei der Zählstelle auf der S1 in Rannersdorf vorbei. Bei der Messstelle auf der Ostautobahn bei Bruck fuhren im Schnitt 8.180 Lastwagen am Tag vorbei. VCÖ-Sprecher Christian Gratzer: "Die Toleranzgrenze muss weg wie in der Schweiz. Dort fahren die Lkw knapp über 80. Auch die Polizei muss schärfer kontrollieren. Vor allem in Tunnelbereichen wie in Rannersdorf."
Schwechat und Fischamend fordern generell Tempo 80 nahe ihrer Gemeinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.