25.03.2017, 19:23 Uhr

A4: Temposünder vor Flughafen-Ausfahrt

Trotz Baustelle zügig voran geht es auf der A4 vor dem Flughafen. Aber einige Temposünder sorgen für Unfallgefahr. (Foto: Benesch)
Die Sanierung des Abschnitts zwischen Knoten Schwechat und Flughafen hat begonnen. Auf den engen Fahrspuren sind trotz Tempolimit etliche Lenker mit mehr als 100 km/h unterwegs. In diesem Abschnitt gibt es keine Section Control. Die Temposünder haben in den meisten Fällen Ost-Kennzeichen.
Bis Juni bleibt die Spurführung so. Dann wird umgestellt. Zum Airport gelangt man dann nur noch über die beiden rechten Spuren. Weiterhin Stau gibt es auf der B9 im Bereich der teils gesperrten Autobahnbrücke bei Fischamend-Ost. Die Arbeiten dauern bis Juni.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.