12.10.2017, 13:12 Uhr

Ein Pflegebett zum Üben für Schüler

Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Gesundheit & Soziales, Bereichsleiterin Mariella Valtiner (re.) und Poly-Direktor Otto Wittner bedankten sich bei Pflegeheimdirektorin Regina Haiderer für die Übergabe eines Pflegebettes. (Foto: Poly Himberg)
Praxisorientierter Unterricht wird an der Polytechnischen Schule Himberg groß geschrieben. Eine langjährige intensive Kooperation der Schule mit dem Pflegeheim Himberg ermöglicht diesen Praxisteil nun auch im Fachbereich Gesundheit & Soziales! 
Auf Anfrage der Schule erklärten sich Direktorin Regina Haiderer und deren Stellvertreter  Hans Eichenseder vom Laurentiusheim in Himberg sofort bereit, der Schule ein Pflegebett samt Zubehör zur Verfügung zu stellen.
 „Um meinen Schülerinnen und Schülern den bestmöglichen Unterricht im Pflegebereich bieten zu können, darf es an praktischen Übungen nicht mangeln. Besonders wichtig ist mir dies beim Probieren verschiedenster Tipps und Tricks während des Pflegefit-Kurses!“, so Fachbereichsleiterin Mariella Valtiner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.