30.11.2017, 15:54 Uhr

Erster Schnee fordert Totalsperre der B10

(Foto: FF Schwechat)
Am frühen Morgen des 30. November  wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einer LKW-Bergung auf die Bundesstraße 10 alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache war eine Silo-Sattelzugmaschine ins Schleudern geraten und kam eingedreht im anliegenden Feld zum Stillstand.
Mittels der Seilwinde des Wechselladerfahrzeugs wurde das noch fahrfähige Gespann wieder begradigt und zurück auf die Fahrbahn gezogen, wo die Fahrt dann fortgesetzt und die Straße wieder freigegeben werden konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.