15.04.2018, 16:00 Uhr

Fischamend verbindet Grünoasen: Biegraben-Brücke erneuert

Die Stadträte Josef Jäger, Jürgen Punz, Thomas Bäuml und Experten vom Wirtschaftshof Fischamend auf der Biegrabenbrücke (Foto: Gemeinde Fischamend)
Schäden durch Hochwasser und Witterung: Im Herbst 2017 wurde die Fußgängerbrücke über den Biegraben erneuert. Die alte Brücke musste aufgrund durch eine neue mit Lärchenholz beplankte Stahlbrücke mit rutschfestem Belag ersetzt werden. Die Gemeinde Fischamend investierte hierfür rund 45.000 Euro.

Wieder offen für Spaziergänger und Fischer

Durch diese Maßnahme ist es für Spaziergänger und Fischer wieder möglich, den Biegraben zu queren und die Freizeit in unseren Donauauen zu genießen. Auch die Stadträte Josef Jäger, Thomas Bäuml und Jürgen Punz testeten die Grünbrücke.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.