21.01.2018, 14:54 Uhr

Hallenbad: Sanierung verläuft voll nach Plan

Das Hallenbad bekommt zusätzlich einen externen Zugang.

Nicht nur das Becken in der EMS Schwadorf wird saniert. Auch Aufzug und Turnsaal stehen auf der Liste.

Mit rund 3,4 Millionen Euro investiert Schwadorf Geld in die Gesundheit der Schüler und das Badevergnügen für Eltern und Senioren. Die Umbauarbeiten am Hallenbad in der Mittelschule sind bereits voll im Gange. Der Schulbetrieb wird nicht gestört. Derzeit werkt man gerade am neuen Becken und den Geräten im Technikraum im Untergeschoss.
Der Saunabereich, der ebenfalls weicht, dient als Büro für die Bauleitung. Bürgermeister Jürgen Maschl hat in dem Sanierungspaket auch die völlige Neugestaltung des Turnsaales und den Bau eines Aufzuges sowie einem Übergang zum Bad für einen barrierefreien Zugang, eingeplant. Bis Herbst sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Dann steht das Bad sowohl für Schulen in vier Gemeinden zur Verfügung als auch privaten Gästen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.