14.11.2017, 11:52 Uhr

In der Nacht.....

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft..Das ehemalige Kriegsministerium, das heutige Regierungsgebäude am Stubenring, bedeckt eine Grundfläche von 13.815 m2, umschließt neun Höfe, kostete ohne Grundankauf 12.726.000 Kronen, beschäftigte 238 Firmen und benötigte eine Bauzeit von knapp vier Jahren. In einer feierlichen Eröffnungszeremonie durch Kaiser Franz Joseph I. wurde es am 8. Juni 1913 eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. (Quelle BMWFW)

24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentareausblenden
53.584
Sylvia S. aus Favoriten | 14.11.2017 | 12:46   Melden
26.060
Kurt Dvoran aus Schwechat | 14.11.2017 | 12:54   Melden
9.798
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 14.11.2017 | 13:07   Melden
26.060
Kurt Dvoran aus Schwechat | 14.11.2017 | 13:15   Melden
31.161
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 14.11.2017 | 15:38   Melden
22.730
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 14.11.2017 | 15:48   Melden
31.127
Klaus Egger aus Kufstein | 14.11.2017 | 18:08   Melden
26.060
Kurt Dvoran aus Schwechat | 14.11.2017 | 19:36   Melden
59.295
Poldi Lembcke aus Ottakring | 14.11.2017 | 21:01   Melden
16.113
grete g. aus Leopoldstadt | 14.11.2017 | 23:26   Melden
5.160
Uschi Rischanek aus Döbling | 15.11.2017 | 10:35   Melden
2.076
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 15.11.2017 | 11:33   Melden
26.060
Kurt Dvoran aus Schwechat | 15.11.2017 | 12:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.