01.02.2012, 09:59 Uhr

Neue Anlage: Damit die Tonnen nicht so stinken!

Der Abfallverband Schwechat präsentierte seine neue Anlage zur Mülltonnen-Säuberung.

BEZIRK. Gerade in den Sommermonaten stellen verschmutzte Mülltonnen – hier voran die Biotonnen – ein Geruchs- und Hygieneproblem dar. Bei den Einfamilienhäusern werden diese im Normalfall vom Besitzer unmittelbar nach der Entleerung selbst gereinigt. Das ist jetzt nicht mehr notwendig, denn der Abfallverband Schwechat bietet ab sofort ein neues Service an. Mit der Anschaffung der Behälterwaschanlage BWK1300 der Firma Feistmantl - die erste in Österreich - können Mülltonnen gereinigt und gleichzeitig desinfiziert werden. Hausverwaltungen sowie private Haushalte können ab sofort die Reinigung der Tonnen beauftragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.