10.11.2017, 08:26 Uhr

Positive Gespräche mit Asfinag-Direktor betreffend A4 Lärmschutz und Aufforstung.

Am Donnerstag, 09.11.2017 fand ein Termin von Vertretern der Stadtgemeinde Fischamend mit ASFINAG Vorstandsdirektor Dr. Klaus Schierhackl statt. Bürgermeister Thomas Ram und Stadtrat Josef Jäger vertraten dabei vehement die Standpunkte der Stadtgemeinde Fischamend. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die Themen Lärmschutz und Aufforstungen. Dabei konnten positive Ergebnisse für die Fischamender Bevölkerung erreicht werden. So wird der bestehende Lärmschutz verbessert und in den nächsten Jahren mit Aufforstungen entlang der Autobahn A4 im Gemeindegebiet von Fischamend begonnen. Unterstützung bei diesen Termin erhielten Ram und Jäger von Prof. Friedrich Zibuschka (Vienna Airport Region) und Gerhard Heilingbrunner (Umweltdachverband). Dieser erfolgreiche Termin zeigt einmal mehr wie wichtig gute Kontakte und ein direkter Zugang zu wichtigen Entscheidungsträgern für die Stadtgemeinde Fischamend ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.