23.03.2017, 17:10 Uhr

Restmüll: Note 1 für Schwechater

Alles richtig gemacht beim Wegwerfen (Foto: Gemeinde Schwechat)
„Danke für Ihren Beitrag zum Umweltschutz“ – in 97 Prozent der Fälle wurden die Restmülltonnen mit einem grünen Pickerl ausgezeichnet. Deren Besitzer warfen keine wiederverwertbaren Abfälle ein. Das ergab die jährliche stichprobenartige Kontrolle des AWS (Abfallwirtschaftsverbandes Schwechat), die diesmal in der Kellerbergsiedlung durchgeführt wurde.
Von den 112 kontrollierten Tonnen wurden nur zwei mit „Gelb“ markiert – darin befanden sich ein paar wiederverwertbare Stoffe. Und bei zwei Tonnen musste leider das rote Pickerl her, da schauten die Benutzer gar nicht auf den Inhalt. Das heißt: Keine Entleerung an diesem Tag, die Tonnen mussten nachsortiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.