09.12.2017, 12:15 Uhr

Schwechat: 16 Tänzer steckten in Bahnhofsaufzug fest

Die Eingeschlossenen und ihre Retter von der Feuerwehr Schwechat (Foto: Feuerwehr Schwechat)
Vom Tanzparkett direkt in einen Horror-Lift: 16 Personen des TSC Schwarz Gold blieben aus ungeklärter Ursache mit dem Aufzug am Bahnhof Schwechat stecken und konnten nicht mehr raus. Der Schock war groß. Rasch rief einer der Betroffenen via Handy um Hilfe.

Feuerwehr musste Aufzug händisch "kurbeln"

Aufgrund der hydraulischen Betriebsart des Liftes mussten die Einsatzkräfte den Aufzug ins Obergeschoss pumpen.Mit Hilfe von Spezialwerkzeug wurde die Lifttüre geöffnet und die Personen konnten gerettet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.