30.10.2017, 10:18 Uhr

Sturm ließ Buchstaben bei Tankstelle purzeln

Buchstaben bei Tankstelle hingen herunter (Foto: Feuerwehr Schwechat)
Zum Glück nur minimale Sturmschäden hatte die Region Schwechat zu verzeichnen. Die Freiwillge Feuerwehr Schwechat musste am Sonntag acht Einsätze aufgrund der Sturmböen abarbeiten. Dabei galt es unter anderem abgebrochen Äste von Verkehrswegen zu entfernen, unsachgemäß gesicherte Plakatwände sowie Zäune zu sichern bzw. zu entfernen, Auslagenscheiben provisorisch zu verschließen oder herabhängende Leuchtreklame zu entfernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.