21.10.2017, 21:57 Uhr

"Tag der offenen Tür" im renovierten Gemeindeamt

Ortschef Roman Stachelberger bei der Begrüßung.

Das in die Jahre gekommene Ebergassinger Gemeindeamt wurde umfassend umgebaut und renoviert.

EBERGASSING (mue). Nach monatelangem Umbau lud Bürgermeister Roman Stachelberger am 20. Oktober mit einem Tag der offenen Tür zur Eröffnung der neuen Räumlichkeiten. Zahlreiche Gäste, darunter die Mitglieder des Gemeinderates, Wienerherbergs Ortsvorsteherin Rosa Brunnthaler, der Moosbrunner Bürgermeister Gerhard Hauser, Schwadorfs Pfarrer Richard Kager wurden vom Ortschef begrüßt: "Ein Umbau bei laufendem Betrieb ist nicht so einfach und es gibt immer wieder unvorhergesehene Überraschungen. Danke an alle Betroffenen für ihre Geduld!" Auch Bezirkshauptmann Peter Suchanek fand lobende Worte: "In zeitgemäßen Büros macht die Arbeit Freude und motiviert die Mitarbeiter." Pfarrmoderator Jan Sandora segnete das Gemeindeamt, bevor die neuen Räume bei Führungen besichtigt werden konnten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.