05.10.2017, 13:43 Uhr

Thomas Brezinas Erlebniswelt am Flughafen Schwechat

Thomas Brezina mit den Vorständen der Flughafen Wien AG, Julian Jäger und Günther Ofner
SCHWECHAT (mec.) Gemeinsam mit Thomas Brezina und seiner Tom Storyteller GmbH hat der Flughafen Wien eine neue, multimediale Erlebniswelt gestaltet.

Von 2 - 99: Erlebnisse für jede Altersgruppe

Sie soll nicht nur Kinder, sondern "von 2 bis 99 jede Altersgruppe" ansprechen, sagte Vorstandsdirektor Günther Ofner bei der Eröffnung am 5. Oktober.  Pressevertreter und die erste Besuchergruppe wurden duch die vier Stationen geführt. Man erlebt den Ausblick aus dem Cockpit bei Start und Landung und die Reise des Gepäcks vom Check-In bis ins Flugzeug aus der Sicht eines Koffers.

Im Tower Pavillon erhalten die Besucher Einblick in die Tätigkeit der 300 Fluglotsen der Austro Control. Außerdem erfährt man warum Flugzeuge nicht Luftlinie fliegen und wieso Piloten nur gegen die Wind landen können und bei der Landung Gas geben müssen.

Der Flughafen, der niemals schläft

Der 24-Stunden-Pavillon widmet sich schließlich dem Geschehen am Airport, der niemals schläft und den 4500 Mitarbeitern, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen sowie den 18 Männern der Flughafenfeuerwehr, die innerhalb von drei Minuten auch den entlegensten Punkt des Flughafens erreichen können. 

Mit dem neuen Erlebnisraum erweitert der Flughafen sein Besucherangebot. Auf der 50-minütigen Flughafentour können die Gäste Flugzeug-Abfertigungen, Starts und Landungen, Hangar Hallen. das General Aviation Center mit den exklusiven Privatjets und vieles mehr aus nächster Nähe besichtigen.

Auf dem Dach des Terminal 3 bietet die 1.800 Quadratmeter große Besucher-Terasse einen atemberaubenden Ausblick über das Flughafen-Vorfeld.

Alle Informationen finden Sie auf www.viennaairport.com/besucherwelt. Für die Tour und den Erlebnisraum ist eine Voranmeldung notwendig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.