29.11.2017, 11:03 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall auf der B10

(Foto: Feuerwehr Schwechat)
Am Morgen des 28. November kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem LKW. Der PKW kam daraufhin von der Straße ab, und prallte gegen eine Baum. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Lenker bereits aus dem Fahrzeug befreien können, und wurde vom Roten Kreuz versorgt. Die Schwechater Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle für die Erhebungen der Polizei aus und räumte im Anschluss die Unfallstelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.