offline

Tom Klinger

7.817
Heimatbezirk ist: Schwechat
7.817 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 11.10.2010
Beiträge: 1.463 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 4
Folgt: 17 Gefolgt von: 36
3 Bilder

Mietwagenfahrer wollte Sex statt Fuhrlohn

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 14 Stunden, 33 Minuten | 221 mal gelesen

Es mehren sich die Fälle, bei denen weibliche Fahrgäste von Taxi- oder Mietwagenlenkern sexuell belästigt werden - bis hin zur Vergewaltigung. Entweder sie nützen die Alkoholisierung der Frauen aus oder wenden (wie hier) Gewalt an - diesmal allerdings ohne Erfolg. Eine 32-jährige Hongkong-Chinesin wollte am 24.12.2016 mit der S-Bahn zum Flughafen fahren, um von dort ihren Rückflug anzutreten. Sie versäumte es, rechtzeitig...

1 Bild

Durchstarter: Markus Eisenbarth, Sport-Agentur

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 14 Stunden, 51 Minuten | 13 mal gelesen

Warum haben Sie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt? Es war mein Traum. Außerdem meine große Leidenschaft für den Fußball und meine wirtschaftlich-rechtliche Ausbildung. Und wie fühlt es sich an? Es macht unheimlich viel Spaß! "Vermittlungsagentur für Sportler" in drei Begriffen? Kontaktfreudigkeit, Sportbegeisterung und soziale Kompetenz.

4 Bilder

SP-Bastionen tiefblau eingefärbt

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 15 Stunden, 2 Minuten | 42 mal gelesen

Schwechat ist blau, Zwölfaxing tiefblau und der Bezirk dazu. Die VP machte Boden gut. Grün ist out. - In der Region Schwechat hätten die Roten ihre Bundespartei nicht retten können. Wie der Bezirk Bruck ist bei den Nationalratswahlen auch die Region Schwechat teils tiefblau eingefärbt. Zwölfaxing drastisch Ganz drastisch zeigt sich das Ergebnis in Zwölfaxing, wo die SP mit 24 Prozent fast 14 Prozent unter der FP gelandet...

2 Bilder

Pellendorf: Spezialist für fruchtig-süße Dessertweine

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

Am Abend gemeinsam sitzen und zum Nachtisch einmal einen Fruchtwein aus der Region probieren. In Pellendorf ist Michael Rennhofer stets auf der Suche nach neuen Geschmacksrichtungen. Dass die Beere natürlich immer eine Hauptrolle spielt, sagt schon der Firmenname "Hindberry", die Beere der Hirschkuh, zugleich Wappentier der Himberger. "Durch ein Lebensmittel- und Biotechnologie Studium konnte ich mein Interesse an der...

3 Bilder

Überhitzter Ofen: Brandalarm bei "Tyrolia"

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Ein Brandmelder der Firma "Tyrolia" schlug bei der Feuerwehr Schwechat an. Die Feuerwehr fand zum Glück keine lodernden Flammen vor, aber dafür jede Menge Rauch. Ein überhitzter Ofen war die Ursache für den Alarm. Die Einsatzkräfte sorgten für eine Entlüftung über die Rauchabzugsanlage und kontrollierten mit Hilfe einer Wärmebildkamera noch die umliegenden Bereiche in der Betriebshalle von "Tyrolia".

3 Bilder

Feuer in Schwechater Tiefgarage

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 2 Tagen | 172 mal gelesen

Feuer in einer Tiefgarage in der Brauhausstraße 16 (beim "Billa"): Ein abgestellter Pkw begann zu brennen. Binnen weniger Minuten war die Tiefgarage voller schwarzer Rauch. Zum Glück sind dort Brandmelder angebracht, die bei der Feuerwehr Schwechat Alarm schlagen ließen. Als die Helfer eintrafen, wurde der Brandbereich bereits völlig verraucht vorgefunden. Der brennende Wagen wurde rasch gefunden. Sofort wurde das Feuer...

1 Bild

Streit um eine neue Pendler-Bim

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 2 Tagen | 37 mal gelesen

Bei der S7 hat es Verbesserungen für Pendler gegeben. Bei Kurzpendlern zählt ein guter Öffi-Anschluss an Simmering. Noch im Dezember sagte die Wiener Stadträtin Ulli Sima zu, dass Simmering eine neue Straßenbahn bekommt. Diese solle zwischen Kaiserebersdorf und Enkplatz/Gottschalkgasse pendeln. Nein von FPÖ zu 6er-Lösung Im Gegenzug soll der 6er am Enkplatz umdrehen und der 71er bis nach Kaiserebersdorf fahren. Die...

1 Bild

Ideen für Frauenfeld diskutiert

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 3 Tagen | 23 mal gelesen

Im Zuge eines Sondierungsprojektes zum Thema „Stadt und Klimawandel“ wurden Ideen für die Gestaltung der Grünspange zwischen „neuem“ und „altem“ Frauenfeld entwickelt. Vertreter des Planungsbüros Martina Jauschneg, Stadtrat Simon Jahn und des Rathauses waren am Verbindungsweg zwischen dem „alten“ und dem „neuen“ Frauenfeld vor Ort. Es ging um die Präsentation von Begrünungsflächen entlang dieser Verbindung. Bald stellten...

3 Bilder

Airport-Region: AK-Regional-Tour zu Paradebetrieben

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 3 Tagen | 16 mal gelesen

Markus Wieser, Präsident der NÖ-Arbeiterkammer, machte bei seiner Regionaltour im Osten auch Halt bei Parade-Großbetrieben. Angesagt war natürlich ein Besuch beim Werkzeug-Weltkonzern "Makita", der vor kurzem seine – von der A4 nicht übersehbare – Zentrale in Fischamend eröffnet hat. 80 Mitarbeiter sind im japanischen Unternehmen beschäftigt. „In der wachsenden Airport-Region gibt es beste Rahmenbedingungen für Unternehmer...

1 Bild

NÖ-Schüler im Lauftempo in Schwechat

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

19. Auflage der "Nestlé Austria Schullaufserie": Jedes Jahr laufen zirka 11.000 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6-19 Jahren bei neun Landesvorausscheidungen mit. Die besten qualifizieren sich am Ende des Schuljahres für das Bundesfinale. Am 18. Oktober gibt es den Vorausscheidungslauf für alle Schulen Niederösterreichs im Rudolf-Tonn-Stadion in Schwechat. Ab 10.50 Uhr eröffnen die Volksschüler mit 800 Meter m und 1.200...

1 Bild

Schwechat: Ruhigere Aussichten für Mieter

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 4 Tagen | 26 mal gelesen

Fortgefahren mit dem Austausch von Fenstern wird am Rathausplatz 8A. Der Flughafen Wien fördert im Rahmen des Lärmschutzprogrammes die Kosten mit 50 Prozent der Kosten. Der Fenstertausch wurde notwendig, da der Zustand der alten Fenster nicht mehr den neuen lärmschutz- und wärmetechnischen Anforderungen entsprach. Und weil die Gebäude in der Einflugschneise des Flughafens liegen, fördert der Airport den Fenstertausch mit...

2 Bilder

Bummelabend in Schwechat

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 5 Tagen | 46 mal gelesen

Am Freitag, 13. Oktober von 17:00 bis 20.00 Uhr kann man in den Schwechater Einkaufsstrassen und im Einkaufszentrum Schwechat länger bummeln gehen. In den Geschäften werden viele Aktivitäten angeboten. Infos bei Frau Elisabeth Strini unter info@kauf-in-schwechat.at oder 069912342656.

1 Bild

"Himmlische" App für Gottesdienste in Region Schwechat

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 5 Tagen | 20 mal gelesen

Wien und seine östlichen Nachbargemeinden kommen in den Genuss einer "himmlischen" App für Gottesdienste. Mit mehr als 1000 Kirchen und Kapellen gibt es auf dem Gebiet der Erzdiözese Wien, das neben Wien auch das östliche NÖ umfasst, soll die „1000Kirchen“-App helfen, einen Überblick zu bekommen und alle bevorstehenden Gottesdienste in der Umgebung des Users auf Knopfdruck zu finden. Zu jedem dabei aufscheinenden...

1 Bild

Ein Pflegebett zum Üben für Schüler

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 5 Tagen | 22 mal gelesen

Praxisorientierter Unterricht wird an der Polytechnischen Schule Himberg groß geschrieben. Eine langjährige intensive Kooperation der Schule mit dem Pflegeheim Himberg ermöglicht diesen Praxisteil nun auch im Fachbereich Gesundheit & Soziales! 
Auf Anfrage der Schule erklärten sich Direktorin Regina Haiderer und deren Stellvertreter  Hans Eichenseder vom Laurentiusheim in Himberg sofort bereit, der Schule ein Pflegebett samt...

3 Bilder

Airport Wien: Premiere für neuen "Panther" 1

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | am 11.10.2017 | 830 mal gelesen

Der Flughafen Wien investiert über 5 Millionen Euro in neue Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge. Die Sicherheit für täglich über 60.000 Passagiere und 20.000 Beschäftigte am Standort steht im Vordergrund: Der oberösterreichische Hersteller Rosenbauer liefert bis Jahresende 2017 zwei neue "Panther 6x6 S" sowie im Jahr 2018 weitere vier Einsatzfahrzeuge vom Typ "Panther 8x8" an den Wiener Airport. Damit verfügt der Flughafen Wien...