29.01.2018, 13:24 Uhr

Durchstarter: Stefanie Jakl, Kinesiologie (Bewegungslehre), Schwechat

Durchstarter: Stefanie Jakl, Kinesiologie (Bewegungslehre), Schwechat (Foto: Jakl)
Warum haben Sie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt?
Ich wollte immer einen Beruf ausüben, der mich erfüllt und mit dem sich Arbeiten nicht wie Arbeit anfühlt. Diesen Beruf habe ich mit Kinesiologie gefunden.
Und wie fühlt es sich an?
Es fühlt sich großartig an. Ich liebe es, Menschen mit Kinesiologie auf ihrem Weg zu begleiten.
Drei Begriffe zu Kinesiologie?
Energie, Klarheit, Freude.

Nähere Infos finden Sie HIER
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.