06.12.2017, 20:25 Uhr

Silberlöwin sorgt für höhere Frauenquote

WK-Organisationsreferent Mario Freiberger, Junge-Wirtschaft-Bezirksvorsitzender Mathias Past, neue Obfrau der Silberlöwen ab 2018 Martina Radlinger, Obmann der Silberlöwen KR Werner Iszovitz, Bundesrat Gerhard Schödinger, "Frau in der Wirtschaft") Vera Sares, Pfarrer Werner Pirkner, Teilbezirksobmann Bürgermeister Fritz Blasnek (Foto: WK-SW)
Gelungene Weihnachtsfeier der Silberlöwen des Wirtschaftsbundes Bezirk Schwechat in der Wirtschaftskammer Schwechat: Erst gab es eine Begrüßung durch Obmann Fritz Blasnek, eine Vorlesung einer Weihnachtsgeschichte durch Schwechater Pfarrer Werner Pirkner und Obmann Fritz Blasnek.

Frau an der Spitze

Danach fogte die Verkündung des Wechsels bei den Silberlöwen. Nachfolgerin von Obmann Werner Iszovitz wird Martina Radlinger. Ein großes Dankeschön richteten die Wirtschaftsvertreter an die Raiffeisenbank Schwechat für die Spende der Weihnachtssterne sowie Gärtner Karl Boruta für die Tischdekoration und Firma Ströck für Mehlspeisen und Gebäck. Für Musik sorgte die Bläsergruppe der Stadtmusik Schwechat unter der Leitung von Manfred Meixner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.