Des Glück is a Vogerl – ODER: Warum ein Fünfer mit Zusatzzahl auch nicht glücklich macht

Gerd Altmann/PhotoshopGraphics.com / pixelio.de
2Bilder
  • Gerd Altmann/PhotoshopGraphics.com / pixelio.de
  • Foto: Gerd Altmann/PhotoshopGraphics.com / pixelio.de
  • hochgeladen von Gabriele Kolup

Hoffentlich haben Sie heute nicht auch mit dem Lotto-Jackpot von zehn Millionen Euro geliebäugelt. Denn erstens ist die Enttäuschung dann nicht allzu groß, wenn Sie NICHT gewonnen haben und zweitens lehrt uns die Geschichte, dass Lotto-Gewinner ja eigentlich eh arme Schweine sind. Zunächst sind sie noch mit Adrenalin vollgepumpt und völlig aus dem Häuschen über den unerwarteten Geldsegen, der ihr Leben von nun an total verändern wird. Endlich all das kaufen und tun, von dem man immer schon geträumt hatte. Und nie mehr arbeiten MÜSSEN – nur noch wollen. Tun, was immer einem Spaß bereitet und mit Glück erfüllt!

Doch dann beginnen sich plötzlich Freunde und Bekannte auf wundersame Weise zu vermehren und die schlaflosen Nächte häufen sich, wie man denn bitte so viel Geld in Zeiten wie diesen sicher anlegen soll (denn einen solchen Gewinn kann man beim besten Willen nicht unter dem Kopfpolster verstecken).

Was würden SIE denn mit einem Lotto-Gewinn so anstellen?

Also, ein recht nettes Beispiel liefert uns ein Lkw-Fahrer aus Frankreich, der mit den zehn Millionen Euro, die er im Lotto gewonnen hat, kurzer Hand seine eigene Firma kaufte und sich selbst zum Chef machte.

Nicht ganz so glücklich war die Entscheidung eines schottischen Ehepaares, aus gesundheitlichen Gründen arbeitslos, das den bisher größten Lotto-Jackpot Europas knackte. Mit Sage und Schreibe umgerechnet 183 Millionen Euro wollten sich die beiden ein schönes Leben machen und outeten sich in ihrem Übermut als Gewinner. Ein fataler Fehler, denn seither verstopfen hunderte von Bettelbriefen ihren Briefkasten, denen sie nur durch die Flucht ins Ausland entkommen konnten.

Auch mir ist solch ein leichtsinniger Überschwang nicht fremd. Neulich nämlich, als mein Schatz die soeben gezogenen Lottozahlen mit denen meines Gewinnscheines verglich, rief er plötzlich: „Das gibt’s ja nicht – du hast doch tatsächlich einen „Fünfer“ mit Zusatzzahl!“

Vor meinem geistigen Auge begannen natürlich sofort hektisch Ziffern zu tanzen, die sich zu einer äußerst optimistischen fünfstelligen Summe formatierten und mir prompt vor lauter Freude ganz schwummerig wurde. Wahnsinn! Einmal in meinem Leben hatte das Universum eingesehen, dass da ein wahrhaft unglaubliches Ungleichgewicht bei mir vorliegt und diese Ungerechtigkeit gutgemacht!!!!! Wohlige Wärme breitete sich in meinem sonst eher fröstelnden Körper aus und ich fiel meinem Liebsten in die Arme.

Doch der grinste unverschämt und wedelte mit dem Schein vor meiner Nase.

„Tja, ich glaub, du hast mich da falsch verstanden. Du hast nicht fünf Richtige und die Zusatzzahl – du hast die ZAHL Fünf richtig und die Zusatzzahl…“

Das Glück ist eben doch a Vogerl… ;-) :-)

Und hier noch eine kleine Einschaltung in eigener Sache: Falls SIE Lottogewinner oder –gewinnerin sind, diesen Blog lesen und zufälligerweise keinen blassen Schimmer haben, wie Sie das viele Geld an den Mann bringen sollen: Bringen Sie es doch an die Frau, also genauer gesagt an mich! ;-)

Also, ich bin da ganz und gar uneigennützig und würde mich sozusagen als kleiner Hoffnungs-Funke und gleichzeitig als Bote der Hoffnung zur Verfügung stellen. Gegen eine geringfügige Spende würde ich Ihnen zum Beispiel wöchentlich ein kleines Gedichterl schicken, falls Ihnen das Freude in dieser ach so schweren Phase Ihres Lebens bereiten würde. Eine kleine Kostprobe gefällig? ;-)

Des Glück is ka Vogerl,
es is auch ka Schwein,
ich kratz ihm das Goderl,
lass gern bei mir rein.

Des Glück is rebellisch,
tuat ned wia i wü,
red i vielleicht bämisch,
erwart i denn zvü?

I wünsch mir an Geldsegn,
des macht mi ganz miad,
bis jetzt tuat si nix regn,
drum schreib i dieses Liad.

Bist du a Lotto-Sieger,
nimm dir doch a Herz,
schick mir mit an Fliega,
an Koffer voller Erz.

Des kann ruhig a Gold sein,
mir macht des nix aus,
i tat mi a sehr gfrein,
über ganz a klanes Haus.

I schreib gschwind die Schluss-Stroph,
sonst kummt no die Gier.
Sog: Pfiat eich, spüts weiter,
mei Konto findet’s hier… :-)

(© Gabriele Kolup)

____________________________________________________

Noch mehr Lesestoff gibt's hier: http://www.gesundheit.co.at/

Gerd Altmann/PhotoshopGraphics.com / pixelio.de
Benjamin Klack / pixelio.de
Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
4 2

Mach mit!
Werde jetzt Leserreporter und gewinne tolle Preise

Die BezirksZeitung ist immer auf der Suche nach spannenden Nachrichten aus Wien. Sende uns deine Infos und gewinne jeden Monat tolle Preise! WIEN. Die Redakteurinnen und Redakteure der BezirksZeitung sind täglich unterwegs, um die besten und interessantesten Nachrichten aus Wien zu recherchieren – von Neuigkeiten aus dem Bezirk bis hin zur Stadtpolitik. Doch selbst das engagierte Team der BezirksZeitung kann nicht bei jedem Ereignis in Wien dabei sein. Hier kommst du ins Spiel. So gehtsWenn du...

Anzeige
Diese Therme (Wolf CGU 2K 18KW) gibt es zu gewinnen
1 2 Aktion 4

Großes EUROSAN Gewinnspiel
Wolf - Kombitherme im Wert von € 4.314 zu gewinnen!

EUROSAN ist spezialisiert auf Heizung und Wohnungssanierung und setzt großen Wert auf Lehrlingsausbildung, um Erfahrung und Wissen auch an die junge Generation weiterzugeben. Einer der Spezialgebiete ist auch der Einbau bzw. Planung von behindertengerechter Sanitäreinrichtung. Auch was Förderungen, Finanzierungsmöglichkeiten und steuerliche Begünstigungen betrifft, bieten die Profis von EUROSAN Unterstützung an. Seit mehr als 30 Jahren begeistert die Firma Eurosan auch als Heizungsspezialist....

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
2 2

Gewinnspiel Kenwood Cooking Chef XL
Ultimativer Kitchen-Allrounder mit App-Steuerung

Wiener Newsletter-Abonnenten dürfen sich freuen: Wir verlosen unter allen Abonnenten eine Kenwood Cooking Chef XL, zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitig Die hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als vielseitiger Partner in der Küche; ob...

Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
Diese Therme (Wolf CGU 2K 18KW) gibt es zu gewinnen
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.

6 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen