ÖVP Charity Punsch für die „D nassn Füass“

V.L.N.R. Wolfgang Kieslich. Präsident Johann Pliska , Obmann Hebert Schreyl , Peter Sixtl
2Bilder
  • V.L.N.R. Wolfgang Kieslich. Präsident Johann Pliska , Obmann Hebert Schreyl , Peter Sixtl
  • hochgeladen von Manfred Sebek

Die Spenden vom ÖVP Charity Punsch sind jetzt in guten Händen

Besser kann ein neues Jahr nicht anfangen – vor allem für Menschen, die sich für Bedürftige engagieren. Die ÖVP Simmering klopfte im Vereinslokal der „D nassn Füass“ an, um Geld zu bringen.

BPO Wolfgang Kieslich war mit seinem Stellvertreter Peter Sixtl ausgerückt, um den Erlös der Charity-Punsch-Aktion zu überreichen.

Insgesamt waren beim gemütlichen Umtrunk für den guten Zweck am 10. Dezember 350 Euro zusammengekommen.

„Die „D nassn Füass“ sind ganz tolle Einrichtungen und es ist gut und richtig, wenn die Leute dafür spenden“, betont Kieslich. „Wir möchten aber, dass jenes Geld, das wir gesammelt haben, im Bezirk bleibt und Kindern hilft, die bei uns leben.“ Dieses Credo gilt für engagierte Truppe

„D nassn Füass“(DNF).

Deshalb zogen Kieslich und Sixtl gleich zum „Simmeringer Landbier“.

Dort ist der humanitäre Geselligkeitsverein zu Hause.

Präsident Johann Pliska und -Obmann Hebert Schreyl nahmen ihren Scheck dankbar an und wollen das Geld für direkte Zuwendungen an die von„D nassn Füass“ betreuten Familien verwenden.

Wo: Simmeringer Landbier, 1110 Wien auf Karte anzeigen
V.L.N.R. Wolfgang Kieslich. Präsident Johann Pliska , Obmann Hebert Schreyl , Peter Sixtl
Autor:

Manfred Sebek aus Simmering

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.