Alberner Hafen Open Air vor dem Aus

Auch Wolfgang Ambros spielte bereits am Alberner Hafen. Nun steht das Musikfestival vor dem Aus.
  • Auch Wolfgang Ambros spielte bereits am Alberner Hafen. Nun steht das Musikfestival vor dem Aus.
  • Foto: bz-Archiv
  • hochgeladen von Karl Pufler

SIMMERING. Das zweitgrößte Gratis-Open-Air in Wien steht vor dem endgültigen Aus. "Heuer wird das legendäre Festival sicher noch stattfinden", so Festival-Mitbegründer Michael Klammer. Für nächstes Jahr ist die Chance für ein weiteres Open-Air in Albern aber äußerst gering.

Bislang hat sich Sascha Penz um die Sponsoren gekümmert. Durch seinen unerwarteten Tod entstand eine große Lücke.

"Wir haben so gut wie jedes Jahr Schulden gemacht", so Michael Klammer heute. "Die Bühne, die Hauptacts, die Technik, das alles kostet Geld", rechnet der Musiker vor. Durch die Sponsoren käme nur ein Teil der Ausgaben herein.

Zu wenig Unterstützung

Um das Herzensprojekt am Leben zu erhalten, hat Michael Klammer eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen. Doch anstatt der benötigten 30.000 Euro wurden bis Redaktionsschluss nur knapp um die 3.000 Euro eingenommen.

"Das Festival kostet uns 170.000 Euro. Förderung von der Stadt bekommen wir in der Höhe von 20.000 Euro. Den Rest müssen wir durch Sponsoren und Crowdfunding einspielen", so Klammer. Noch versucht er weiter, das Open Air am Leben zu halten.

Heuer geht das Konzert am 17. und 18. August über die Bühne. Der Hauptact für Freitag steht bereits fest: Die Band "Wir 4" bringt ihr Programm "Best of Austria 3".

Wer helfen möchte, das Alberner Hafen-Festival zu retten, kann noch bis Anfang Juni beim Crowdfunding mitmachen. Als Goodies warten unter anderem VIP-Tickets oder eine Bühnen-Moderation. Informationen dazu gibt es unter https://wemakeit.com/projects/hafen-open-air-festival

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen