Cloud Atlas - Spielfilm des Lebens

„Cloud Atlas“ – der neueste Film von Tom Tykwer (ein genialer Regisseur, der vielen wahrscheinlich bereits von „Lola rennt“ oder „Das Parfum“ bekannt ist) und den Schöpfern der Matrix-Trilogie Lana und Andy Wachowski, ist Anlass für meine heutige und somit erste Story dieses Blogs. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von David Mitchell und erzählt die Geschichten von Menschen, deren Leben über Generationen und Jahrhunderte hinweg miteinander verwoben sind. Keiner kann seinem Schicksal entkommen, weder Geburt, Leben oder der Tod noch Vergangenheit, Gegenwart oder die Zukunft können dessen Verlauf beeinflussen.

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass Ihr Leben mehr und mehr dem Drehbuch eines Films ähnelt, dessen dramatische Ereignisse zwar rein filmtechnisch gesehen eine äußerst erfreuliche Entwicklung sind, da sich deren Verlauf einem fulminanten Höhepunkt zu nähern scheint – Sie selbst würden aber am Liebsten aus diesem Spielfilm des Lebens aussteigen? Ist Ihnen das Wasser auch schon mal bis zum Hals gestanden? Kennen Sie das Gefühl, am Tiefpunkt Ihres Lebens angelangt zu sein, weil Sie in der Vergangenheit Fehlentscheidung um Fehlentscheidung aneinandergereiht hatten, ohne an deren Folgen zu denken? Manchmal neigt man dazu, sich an falsche Verhaltensweisen bereits so gewöhnt zu haben, dass man sich deren Konsequenzen nicht mehr bewusst ist. Jegliches Denken und Empfinden wird erfolgreich mit den verschiedensten Mitteln ausgeblendet, wir leben unser Leben in Autopilot-Manier. Doch durch irgendeine Turbulenz geschieht es dann und wann, dass wir kurz aus unserem komatösen Zustand erwachen und überrascht auf das Trümmerfeld blicken, das sich mittlerweile rund um uns erstreckt hat, egal wohin wir auch blicken. Jetzt nur nicht aus der Rolle fallen. Nur nicht nachdenken, sonst könnte das Kartenhaus, das wir feinsäuberlich mit bebenden Händen erbaut hatten, in sich zusammenbrechen. Und so begehen wir immer und immer wieder dieselben Fehler. Sind gefangen in einer Endlosschleife unseres Lebens, das uns wie ein grausames Spiel erscheint. Katz und Maus. Und meistens fühlen wir uns wie die Erstbesetzung der Maus.

Wir haben vergessen, dass jeder Tag unseres Lebens, jede Entscheidung, die wir treffen oder auch nicht treffen, jeder Weg, den wir einschlagen, über eine neue mögliche Richtung entscheidet. Wir sind die Schöpfer unserer Zukunft – ob uns das bewusst ist oder nicht, unsere vergangenen Taten erschaffen jene Welt, die uns morgen erwartet. Wir können natürlich das Universum , die Menschen rund um uns, die Wirtschaftssituation, ja, wir können sämtliche Widrigkeiten der Welt für unsere Lage verantwortlich machen. Doch wenn wir nicht den Mut haben, unser eigenes Antlitz anzublicken, in uns hineinzuhorchen und zu erkennen, das einzig und allein WIR die Gestalter unseres Lebens sind – dann, ja, dann werden wir ewig wie ein Eisläufer, der immer wieder seine alten Bahnen kreuzt, durch die Achterbahn unseres Lebens kurven und uns wie der Protagonist des Filmes „Und täglich grüßt das Murmeltier“ fühlen. Oder wie die Menschen in „Cloud Atlas“.

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft – all das ist miteinander verwoben und am Ende unseres Lebens werden wir (wenn wir Glück haben) erkennen, dass sich jede einzelne Erfahrung, jede Begebenheit, jedes Gefühl, egal ob freud- oder schmerzvoll, gleich einem bunten Kaleidoskop zu einem großen Ganzen zusammenfügt. Und dann werden wir hoffentlich verstehen. Verstehen, dass nicht nur unser Leben aus einem kostbaren, feinen Stoff gewoben ist, sondern dass unser aller Leben, dass die ganze Welt – egal, ob Mensch, Tier oder Pflanze – miteinander verwoben sind. Kein Unrecht, kein Leid, aber auch keine gütige, liebevolle Tat, wird ohne Wirkung bleiben. Und trotz allem Negativen bleiben die größten Mächte der Welt doch stets Glaube, Liebe und Hoffnung. Denn so ist das Leben eben…

Mehr Lesestoff gibt's hier: Leben eben

Anzeige
Diese Therme (Wolf CGU 2K 18KW) gibt es zu gewinnen
1 2 Aktion 4

Großes EUROSAN Gewinnspiel
Wolf - Kombitherme im Wert von € 4.314 zu gewinnen!

EUROSAN ist spezialisiert auf Heizung und Wohnungssanierung und setzt großen Wert auf Lehrlingsausbildung, um Erfahrung und Wissen auch an die junge Generation weiterzugeben. Einer der Spezialgebiete ist auch der Einbau bzw. Planung von behindertengerechter Sanitäreinrichtung. Auch was Förderungen, Finanzierungsmöglichkeiten und steuerliche Begünstigungen betrifft, bieten die Profis von EUROSAN Unterstützung an. Seit mehr als 30 Jahren begeistert die Firma Eurosan auch als Heizungsspezialist....

Anzeige
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
2 2

Gewinnspiel Kenwood Cooking Chef XL
Ultimativer Kitchen-Allrounder mit App-Steuerung

Wiener Newsletter-Abonnenten dürfen sich freuen: Wir verlosen unter allen Abonnenten eine Kenwood Cooking Chef XL, zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitig Die hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als vielseitiger Partner in der Küche; ob...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
4 2

Mach mit!
Werde jetzt Leserreporter und gewinne tolle Preise

Die BezirksZeitung ist immer auf der Suche nach spannenden Nachrichten aus Wien. Sende uns deine Infos und gewinne jeden Monat tolle Preise! WIEN. Die Redakteurinnen und Redakteure der BezirksZeitung sind täglich unterwegs, um die besten und interessantesten Nachrichten aus Wien zu recherchieren – von Neuigkeiten aus dem Bezirk bis hin zur Stadtpolitik. Doch selbst das engagierte Team der BezirksZeitung kann nicht bei jedem Ereignis in Wien dabei sein. Hier kommst du ins Spiel. So gehtsWenn du...

Diese Therme (Wolf CGU 2K 18KW) gibt es zu gewinnen
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!

7 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen