Flohmarkt am Ostbahn XI-Platz

Die Kronen-Zeitung berichtete am 17. Februar über verärgerte AnrainerInnen rund um den Ostbahn-XI-Platz. FP-Gemeinderat Hofbauer fordert ein Durchgreifen der Polizei, was Müll und Falschparker betrifft. Er drohte auch mit einer Schließung des Flohmarkts.
In bin Anrainer. Das frühere Lärmproblem in den Morgenstunden scheint gelöst zu sein – es taucht zumindest in den Anschuldigungen nicht mehr auf.
Bleiben die Falschparker. Dass die Straße „Am Kanal“ und die umliegenden Gassen und Straßen an Sonntagen zugeparkt sind, ist klar und unvermeidlich. Sie wären auch zugeparkt, wenn Ostbahn XI in der Bundesliga spielen würde und –zigtausende Zuschauer kämen. Bleiben jene übrig, die sich in Ein- und Ausfahrten stellen, in zweiter Spur parken und damit den Verkehr behindern. Ich bin sicher, verstärkte Kontrollen durch die Polizei – und entsprechende Strafen – würden das Problem rasch lösen.
Letztlich das Müllproblem: Es stimmt – am Sonntag Abend ist die Zahl der weggeworfenen Zeitungen, Tschicks, Zigarettenschachteln, Plastiksäcke, Plastikflaschen und Dosen größer als sonst (das wäre es übrigens auch bei besser besuchten Fußballspielen).

ALLERDINGS: Auch an Wochentagen verziert solcher Müll die Gassen in der Umgebung – und da gibt es keinen Flohmarkt. Und der zahlreiche Hundekot in den Grünstreifen hat wohl auch nicht den Flohmarkt zur Ursache. Flohmarkt-unabhängig sind auch die Müllräume. Was dort in falschen Containern entsorgt wird, ist völlig unverständlich.

FAZIT: Lassen wir die Kirche im Dorf, kehren wir vor unserer eigenen Tür und bemühen uns mit den Veranstaltern und der Polizei die Probleme in den Griff zu bekommen!

Autor:

Willy Duschka aus Simmering

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.