Wohnhausbrand
Pater Jan Soroka über den Brand am Enkplatz

Pater Jan Soroka vor seiner Kirche am Enkplatz. Derzeit ist er bei einem Freund untergebracht.
4Bilder
  • Pater Jan Soroka vor seiner Kirche am Enkplatz. Derzeit ist er bei einem Freund untergebracht.
  • hochgeladen von Yvonne Brandstetter

Pater Jan Soroka von der Pfarre Neusimmering verlor beim tragischen Brand auch seine Wohnung.

SIMMERING. Seit dem Brand am Enkplatz sind bald zwei Wochen vergangen, die Arbeiten am Haus sind in vollem Gange, die ersten Mieter kehren in ihre Wohnungen zurück. Doch so viele haben alles verloren. Eines der Opfer ist Pater Jan Soroka. Seine Wohnung lag im zweiten Stock des betroffenen Hauses, die Pfarrkanzlei im ersten. Die Pfarrsekretärin lebte in einer der Dachgeschoßwohnungen, die vollständig abbrannten.

"Ich war gerade bei einer Taufe, als ich die Nachricht bekam, dass es brennt", erinnert sich Soroka. "Ich bin hingefahren, stand vor dem brennenden Haus – nur mit meiner Gitarre in der Hand." Soroka hatte Glück, er konnte noch kurz in seine Wohnung, um das Wichtigste mitzunehmen. "Ich habe meinen Laptop geschnappt, an Kleidung oder so habe ich gar nicht gedacht. Mir wurde etwas schlecht, der Rauch war schon stark." Sein nächster Weg führte den Pfarrer in die Kirche. "Wir beteten, ich sprach mit Leuten." Für ihn ist es ein Wunder: "Wäre es in der Nacht passiert, gäbe es sicher Todesopfer. Wir haben Glück, dass alle überlebt haben."

"Müssen Geduld haben"

Derzeit wohnt Pater Jan bei einem Freund, der vorübergehende Pfarrsitz ist auf der Hasenleiten. Eigentlich sollte der Pater gar nicht hier sein. "Ich wäre nach Polen gefahren, es gibt dort gerade ein großes Fest. Aber jetzt möchte ich nicht weg. Ein Hirte soll bei seinen Schafen bleiben." Besonders begeistern ihn die Hilfsbereitschaft der Menschen und die Arbeit der Einsatzkräfte. "Was hier geleistet wird, ist großartig. Jetzt müssen wir Geduld haben." Sachspenden gibt es bereits genug, auch Geldspenden sind von Firmen und Privatpersonen bereits zusammengekommen. In der Kirche findet zugunsten der Brandopfer am Donnerstag, 13. Juni, um 16 Uhr ein Benefizkonzert des Eleven-Chors der Wiener Sängerknaben statt. Eintrittskarten sind für 10 Euro in der Pfarrkanzlei erhältlich, Infos unter der Telefonnummer 0664 16937 77.

Bis ein Großteil der Mieter wieder in ihre Wohnungen zurück kann, wird wohl noch einiges an Zeit vergehen. Bis dahin stellt die Stadt Wien Notquartiere zur Verfügung, ein Team der Sofortmaßnahmen des Magistrats ist Tag für Tag vor Ort. "Wir sind Ansprechpartner für die Menschen und versuchen zu helfen. Das Ziel ist natürlich, dass sie so schnell als möglich wieder zurück können", so ein Sprecher.

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen