Simmering: Parkverbot Am Kanal bleibt weiter bestehen

Mehr Sicherheit bietet das Halte- und Parkverbot Am Kanal bei 105 den Autofahrern.
  • Mehr Sicherheit bietet das Halte- und Parkverbot Am Kanal bei 105 den Autofahrern.
  • hochgeladen von Karl Pufler

SIMMERING. Die Farbenfirma Synthesa hat ihren Standort Am Kanal 105 verlassen. Deshalb fragten Anrainer nach, ob das Halte- und Parkverbot noch notwendig sei (die bz berichtete).
Wegen des Autobusses 69A können die Tafeln nicht entfernt werden. "An dieser Stelle gibt es eine leicht Kurve, sodass die Sicht eingeschränkt ist", so Bezirksvorsteherin Renate Angerer. Im Sinne der Sicherheit bleibe die Halteverbotszone bestehen.

Helfen Sie mit
Wenn Sie reservierte Parkplätze in Ihrem Grätzel kennen, die nicht mehr benötigt werden, posten Sie Ihre Fotos und Kommentare mit genauer Adresse auf www.meinbezirk.at/parkplatz oder senden sie per Post an bz-Wiener Bezirkszeitung, Kennwort "Parkplatz", Weyringergasse 35, 1040 Wien. Wir werden der Sache nachgehen und sie den zuständigen Behörden melden.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.