Wachzimmer für Gasometer

Mehr Sicherheit im Gebiet der Gasometer fordert Bauernhofer.
  • Mehr Sicherheit im Gebiet der Gasometer fordert Bauernhofer.
  • hochgeladen von Karl Pufler

Anwesenheit von Uniformierten rund um die Uhr fordert die Bezirks-FP. Landespolizei-Kommandant Karl Mahrer sieht das nicht so.

Im vergangenen Monat werden fast täglich Lampen zwischen den Gasometern B und C zerschlagen, so FP-Klubobfrau Sonja Bauernhofer. Dies zeige die Notwendigkeit einer Polizei-Inspektion im Bereich Gasometer.

Einsatzweg: 1,5 km Luftweg
Die nächstgelegene Dienststelle der Polizei findet sich am Enkplatz. Einsatzweg: 1,5 Kilometer Luftweg! „Da kann die Anfahrt schon dauern“, so Bauernhofer.
Polizisten sind regelmäßig im Einkaufszentrum unterwegs. Startpunkt war eine Messerstecherei vor zwei Jahren. Die Anwesenheit der Uniformierten zeigt Wirkung: Übergriffe werden weniger.

„Ladendiebstähle und Anpöbelungen von älteren Menschen finden jedoch immer noch statt“, so Bauernhofer.

Rund um die Gasometer entstehen in den nächsten Jahren 2.000 Wohnungen, Büros und ein Hotel. „Grund genug, hier auch eine eigene Station zur Sicherheit der Bewohner zu eröffnen“, so die Politikerin. Ein Antrag der FP wurde in der Bezirksvertretung einstimmig angenommen.

Streifen statt Stützpunkt
Anders sieht Landespolizeikommandant Karl Mahrer die Sache. Eine Analyse hätte ergeben, dass die Delikte bei den Gasometern am besten durch Polizei-Streifen bekämpft würden, schmettert er den Wunsch nach einem Wachzimmer ab.

„Wir werden den Kampf für das Wachzimmer bei den Gasometern nicht aufgeben“, gibt sich Sonja Bauernhofer kämpferisch.

Gasometer-City in Zahlen und Fakten
• 615 Wohnungen
• 500 Heimplätze für ­Studenten
• 2.000 Wohnplätze
• 1.400 Pkw-Abstellplätze
• 3,7 Millionen Menschen ­kommen jährlich in die ­Gasometer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen