Wien-Simmering: Christkindlmarkt startet

Mit "The Entertainer" Leòn Taudien startet der Simmeringer Christkindlmarkt in sein erstes Adventwochenende.
  • Mit "The Entertainer" Leòn Taudien startet der Simmeringer Christkindlmarkt in sein erstes Adventwochenende.
  • Foto: mps-Künstlervermittlung
  • hochgeladen von Karl Pufler

SIMMERING. Am Samstag, den 2. Dezember, ist es endlich so weit: Der Simmeringer Christkindlmarkt am Enkplatz eröffnet zum ersten Mal. Beginn ist um 16 Uhr mit der feierlichen Eröffnung durch Bezirksvorsteher Paul Stadler und die Marktweihe von Pater Jan.

Um 17 Uhr heißt es dann "Swinging X-mas" mit dem Entertainer Leòn Taudien, dessen Repertoire von Opernarien bis zu Weihnachtsliedern reicht. Um 18.30 Uhr wird es dann besinnlicher mit einer Adventkranzweihe in der Kirche.

Programm für Kinder

Am gesamten Enkplatz sind 15 Standeln zu finden. Neben Punsch und Gastro gibt es ein breites Spektrum: Honig, Kerzen, Schafwolle, Holzschnitzereien, Bücher, Gestecke und vieles mehr findet sich im Angebot. Im Pfarrsaal gibt es weitere Verkaufsstände. Die Pfadfinder laden Kinder zum kostenlosen Keksebacken im Pfarrsaal ein. Am Enkplatz können die Kleinen auf einem Pony reiten oder mit dem Ringelspiel fahren.

Nach dem Eröffnungstag geht es am Sonntag, 3. Dezember, um 17 Uhr mit weihnachtlichen Klängen weiter. Die Standln haben Donnerstag bis Sonntag von 14 bis 21 Uhr geöffnet. Der letzte Tag ist Samstag, der 23. Dezember.

Der Verein Leiwandes Simmering hat ein buntes Programm für jedes Wochenende zusammengestellt. So gibt es etwa am Freitag, den 8. Dezember, um 19 Uhr die Radecker Perchten, am Donnerstag, 14. Dezember, einen Auftritt der Schüler der NMS Enkplatz und am Samstag, 23. Dezember, ab 17 Uhr Musik mit Udo Wenders.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen