Wiener Feuerwehr befreit jungen Igel aus Zaun

Der junge Igel wollte seine Fettreserven vor dem Winterschlaf auffüllen. Die, die er schon hatte, wurden ihm zum Verhängnis. (Symbolbild)
4Bilder
  • Der junge Igel wollte seine Fettreserven vor dem Winterschlaf auffüllen. Die, die er schon hatte, wurden ihm zum Verhängnis. (Symbolbild)
  • Foto: Gibe/Wikimedia
  • hochgeladen von Christine Bazalka

SIMMERING. Ein Metallzaun wurde für einen jungen Igel am Dienstag zur Falle. Er war wahrscheinlich gerade auf Futtersuche, um sich für den nahenden Winterschlaf genug Speck anzufressen. Um zwischen den Stäben eines Gartenzauns bei einer Simmeringer Volksschule durchzupassen, war er allerdings jetzt schon zu füllig - was der Igel zu spät bemerkte.

Er konnte weder vor noch zurück und saß so lange mit dem Kopf eingeklemmt fest, bis er am Nachmittag von Schulkindern entdeckt wurde, die die Feuerwehr um Hilfe baten. Diese bog die Gitterstäbe mit einem hydraulischen Spreizgerät auseinander und konnte den Igel so unverletzt aus seiner Lage befreien. Und da hatte der Igel dann auch noch etwas Glück im Unglück: Einer der anwesenden Feuerwehrermänner war ausgebildeter Tierpfleger und konnte das Jungtier fachmännisch versorgen. Nach ein paar Streicheleinheiten mit Handschuhen wurde der Igel in einem angrenzenden Park in die Freiheit entlassen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen