Anzeige

Barrierefreie Stationen und neue Gleise für den Geiselberg!

6Bilder

Die MA 46 hat am 25.09.2018 auf dringlichen Antrag der Wiener Linien eine Ortsverhandlung im Bereich Geiselbergstraße – Geiereckstraße abgehandelt in die der Bezirk eingebunden war. Noch vor dem Jahreswechsel werden die Gleise der Straßenbahnlinie 6 erneuert und die beiden Haltestellen barrierefrei umgebaut. Das Projekt wurde in zwei Bauphasen eingeteilt und eine Bauzeit von 01.10 bis 21.12.2018 vorgegeben.
Als Vertreter des Bezirkes habe ich mich bemüht, die Verkehrsbehinderungen durch den Umbau für die Simmeringer so gering wie möglich zu halten. Das ist mir mit den zahlreich erschienen Fachdienststellen auch gelungen. Folgende Umleitungen für den Autoverkehr wurden festgesetzt:

Bauphase 1 (01.10.2018 bis 01.11.2018)
- Sperre Geiselbergstraße 2 bis 14 in Fahrtrichtung Simmeringer Hauptstraße mit Umleitung über Werkstättenweg – Geiereckstraße – Geiselbergstraße

Bauphase 2 (01.11.2018 bis 14.12.2018)
- Sperre Geiselbergstraße in Fahrtrichtung Simmeringer Hauptstraße von Geiereckstraße bis Geiselbergstraße 16-24
- Umleitung über Werkstättenweg – Hauffgasse – Pensionsgasse – Geiselbergstraße
- Zufahrt für Anrainer zum Gustav Fuchs Hof gestattet

Die ursprünglich geplante Umleitungsführung der Wiener Linien über die Kremenetzkygasse hätte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt, aber ich konnte mit dem magistratischen Fachdienststellen die Beeinträchtigungen auf das absolut Notwendige beschränken.
Wir haben erreicht, dass wenigstens die Geiselbergstraße Richtung Favoriten während der Bauarbeiten nicht gesperrt wird und die vorgeschlagene Umleitung Brehmstraße – Karl Gunsamgasse nicht angewendet wird. Die Wiener Linien werden auch Nachtarbeiten durchführen um die Baustelle rasch abschließen zu können. Wir wissen, dass solche Umbauarbeiten immer wieder zu Lärmbelästigung und Unannehmlichkeiten führen und bitten um Ihr geschätztes Verständnis.

Ihr
BR Alfred Krenek, Vorsitzender der Verkehrskommission
alfred.krenek@fpoe-simmering.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen