Flohmarktdebatte um den 69A in der Bezirksvertretung!

Diese Situation lässt SPÖ Kriz einfach KALT!
  • Diese Situation lässt SPÖ Kriz einfach KALT!
  • hochgeladen von Alfred Krenek

Es war eine lange, emotionale Debatte in der Bezirksvertretungssitzung vom 18.9.2013, wegen des Bus- Chaos an den Flohmarktsonntagen, die viele Emotionen freisetzte. So fand eine über 30-minütige Debatte statt, in der der SPÖ Bezirksvorsteher Stv. Kriz, jede Verantwortung an die Bediensteten der Wiener Linien schob. Laut BVstV. Kriz ist keine meiner vorgeschlagenen Maßnahmen erforderlich. Lediglich meinte er, die Busfahrer/Innen sind gut geschult und passen schon auf, dass nichts passiert. Und man höre und staune, der Bezirk ist nicht dafür zuständig und mischt sich in die Angelegenheiten der Wiener Linien nicht ein. Jedoch redet der Bezirk bei den Straßenbahnlinien 6 und 71 sehr wohl mit und hat den Wiener Linien eine Linie 72 aufs Auge gedrückt. So drehen es sich die „Bezirksroten“ lehnen jeden Antrag von der FPÖ ab. Die radikalen Kräfte haben das Sagen. Die Vernunft hat das Nachsehen sowie die Bürger. Nachdem sich auch die Kollegen der anderen Fraktionen (Grüne und ÖVP) für die Maßnahmen einsetzten, zückte die Frau Bezirksvorsteherin Angerer ein Schreiben, indem die Überprüfung der Montage einer gelben Sicherheitslinie in der 69A Station Hasenleitengasse/Am Kanal veranlasst wurde und auf Rückmeldung der zuständigen Stellen gewartet wird. Auf einer Seite sind laut Herrn BV Stv. Kriz KEINE Maßnahmen notwendig, jedoch lässt Frau BV Angerer die zuständigen Stellen prüfen? Warum konnte die Mehrheitsfraktion nicht einfach verlautbaren, dass sich die geforderten Maßnahmen meines Antrages schon in Überprüfung befinden? Es konnte niemand verstehen, jedoch weiß ich eine Antwort: " SOZIALDEMOKRATIE, Karl Marx lässt grüßen!“. Des Weiteren durfte ich zu meinen Antrag auch nur eine einzige Wortmeldung machen und wurde daraufhin einfach gesperrt weil ich auch die anderen Fraktionen für die Zustimmung zu meinem Antrag gewinnen konnte. Auf die Tatsache, dass die zuständigen Stellen schon überprüfen, zog ich meinen Antrag zurück. Die Situation rund um den Flohmarkt jedoch werde ich im Auge behalten.

Alfred Krenek
Bezirksrat der FPÖ- Simmering

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen