Neue 30 km/h - Zonen in Simmering!

2Bilder

Nun wird die Hasenleitengasse und der Straßenzug ‚Am Kanal’, von der Weißenböckstraße über die Hasenleitengasse bis zur Schemmerlstraße, zur 30 km/h Zone. Auf dieser Strecke fährt die Autobuslinie 69A. Wer mag schon ein öffentliches Verkehrsmittel benutzen, das von Beginn der Weißenböckstraße - weiter über die Station ‚Am Kanal – Hasenleitengasse’, nun nur noch mit nicht mehr als 30 km/h unterwegs ist?

Bringt Einspruch der Wiener Linien was?

Die Wiener Linien haben zwar einen Einspruch erhoben, jedoch wird ihnen nichts anderes übrig bleiben, als die Fahrzeit und somit auch die Intervalle, der Linie 69A anzuheben. Das wiederum wird Geld kosten. Und wer glaubt, dass dies die Raser dazu bringen wird, langsamer zu fahren und sich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 30km/h zu halten, wird sich täuschen. Eine total unsinnige Aktion, die den 69A damit noch mehr ausbremst. Die „Noch-Mehrheitspartei“ verschmelzt immer mehr mit ihrem „Grünen Beiwagerl“ und unterstützt diese in ihrem Handeln gegen die Autofahrer und somit gegen die freie Mobilität.

Autofahrer dürfen nur noch zahlen.

Diese 30 km/h Zone wurde einfach vorgestellt und andere Meinungen werden als private Befindlichkeiten abgetan und als „unerwünscht“ bezeichnet. Die Bürger und Autofahrer werden zwangsbeglückt. Es muss unbedingt ein Richtungswechsel her, 2015 gibt es die Chance dazu.

Alfred Krenek

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


8 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen