Simmering: Mega-Bauprojekt ist am Start

Der neue Kanal in Simmering wird bis 2016 in mehreren Bauphasen errichtet.
  • Der neue Kanal in Simmering wird bis 2016 in mehreren Bauphasen errichtet.
  • Foto: © Kitting
  • hochgeladen von Karl Pufler

Europas größtes Kanalbauprojekt wird 2014 in Simmering erstmals sichtbar. Ende Jänner werden beim Straßenzug Unter der Kirche und beim Sportplatz Mautner Markhof erste Bodenproben entnommen. Mitte Februar beginnen dann die Vorbereitungsarbeiten für die unterirdische Pressung der Transportkanäle.

Info-Hotline für Anrainer
Auswirkungen auf den Verkehr werden aber erst Mitte bis Ende März spürbar sein. Welche Maßnahmen getroffen werden, ist noch unklar. Eine eigens eingerichtete Hotline informiert aber über Verkehrsbehinderungen und Umleitungen. Unter der Nummer 01/4000 9399 gibt es von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr Informationen zum Stand der Arbeiten.

Weitere Arbeiten
In der Lindenbauergasse, von Unter der Kirche bis zur Florian-Hedorfer-Straße, erfolgen die Vorbereitungsarbeiten für die unterirdische Pressung Mitte Juli bis Oktober. In der Florian-Hedorfer-Straße, von der Lindenbauergasse bis zur Kaiser-Ebersdorfer Straße, von Oktober bis Dezember.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen