Europa zu Gast in Simmering
Simmeringer Jungwähler_innen diskutierten mit Bezirkspolitiker_innen

Patrick Zöchling (Grüne), Stephan Promont (FPÖ), Stefan Tögel (SPÖ), Christian Berger (Moderation), Jelena Gučanin (Moderation), Christiane Körner (NEOS), Luiz Saleh (ÖVP), Simona und Salma (v. l. n. r.)
13Bilder
  • Patrick Zöchling (Grüne), Stephan Promont (FPÖ), Stefan Tögel (SPÖ), Christian Berger (Moderation), Jelena Gučanin (Moderation), Christiane Körner (NEOS), Luiz Saleh (ÖVP), Simona und Salma (v. l. n. r.)
  • Foto: © Balu&Du, Verein zur Förderung von Kommunikation und Spiel, 2019
  • hochgeladen von Balu&Du, Verein zur Förderung von Kommunikation und Spiel

Der seit 25 Jahren in Simmering tätige Verein Balu&Du beteiligte sich mit einer Podiumsdiskussion am erasmus+ Programm zur bevorstehenden EU-Wahl.

Über 40 Teilnehmer_innen konnten am 4.5.2019 die Bezirkspolitik hautnah erleben und über die Bedeutung der EU diskutieren.

So stellten sich die Bezirkspolitiker_innen Christiane Körner (NEOS), Stephan Promont (FPÖ), Luiz Saleh (ÖVP), Stefan Tögel (SPÖ) und Patrick Zöchling (GRÜNE), den Fragen der Jugendlichen.

Im ersten Teil der vom Team Senffabrik organisierten Veranstaltung konnten die Jugendbeauftragten im Rahmen einer extern moderierten (Jelena Gučanin und Christian Berger) Podiumsdiskussion zu verschiedenen Themen und Fragen der Jugendlichen Stellung beziehen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung waren auch Fragen aus dem Plenum zugelassen, so dass die Jugendbeauftragten mit allen Anwesenden in Diskussion gehen konnten.

Neben Bezirksthemen (kostenlose Sportangebote in Simmering, konkrete Arbeit der Bezirkpolitiker_innen für junge Simmeringer_innen) wurden auch größere gesellschaftspolitische Fragen (Einsparungen bei der Bildung, Unterstützung für einkommensschwache Familien, Bedeutung der EU und der Demokratie) teilweise sehr kontrovers, aber immer sachlich und wertschätzend diskutiert.

In einem Punkt waren sich alle einig: Die Jungwähler_innen sollen sich politisch engagieren, im Bezirk aktiv werden und ihre Meinung immer äußern - und das nicht nur wenn Wahlen anstehen.

Anschließend konnten alle die Veranstaltung am Buffet ausklingen oder noch ein Erinnerungsfoto in einer mobilen Fotobox mit Dunkelkammer (MAN MACHINE - Die lebende analoge Fotobox, Matthias Guido Braudisch) machen lassen.

Besonders erfreulich war auch das Interesse und die Anwesenheit weiterer Bezirkspolitiker_innen im Plenum. So kamen als Vertreter_innen der Komissionen Kultur, Bezirksentwicklung und Jugend: Regina Schragner, Patrick Horn und Markus Lebisch (allesamt FPÖ), Alexander Ries-Schweitzer von den NEOS, Ramona Miletic und Thomas Steinhart von der SPÖ zu dieser Veranstaltung.

Balu&Du sieht das Interesse  als Auftrag und Notwendigkeit an, weitere Veranstaltungen dieser Art zu verschiedenen bezirkspolitischen Themen in unregelmäßigen Abständen durchzuführen. So kann eine Plattform für ein konstruktives Miteinander bei der Erarbeitung von Lösungen für den Bezirk Simmering geschaffen werden.

Nähere Informationen zu Balu&Du finden Sie unter: www.balu.wien

Nähere Informationen zum EU-Programm finden Sie unter: https://europa.eu/youth/week_de#eyw-youth-events.

Nähere Informationen zum IZ - Verein zur Förderung von Vielfalt, Dialog und Bildung finden Sie unter: https://www.iz.or.at/de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen