Anzeige

Wie versprochen hat sich die Bezirksvorstehung für die Parkplatzsituation im Siedlungsgebiet der Kimmerlgasse eingesetzt.

10Bilder

Wie versprochen hat sich der Bezirksvorsteher für Sie zur Besserung Ihrer Parkplatzsituation in der Wohnumgebung eingesetzt, und darf hiermit informieren, dass wir durch konstruktive Verhandlungen mit der Magistratsabteilung 46, der Simmeringer Polizei und der Firma DR. Richard eine Lösung in der Kimmerlgasse erzielt haben.

Ab Mitte Mai werden legal 10 Parkplätze geschaffen. Fünf davon rechts neben der Einfahrt der Firma Dr. Richard und fünf weitere Parkplätze direkt in der Kimmerlgasse vor Hausnummer 37.

Die Parkplätze werden am Boden markiert. Ein Parken außerhalb des gekennzeichneten Bereiches ist nicht gestattet.

Des Weiteren möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass die Firma Dr. Richard bereit wäre, kostengünstige Parkplätze auf deren Gelände für Sie als Anrainer zu schaffen. Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Bezirksvorstehung im Amtshaus für Simmering im 1. Stock Zimmer 117a

BR Alfred Krenek (FPÖ)
Vorsitzender der Verkehrskommission Simmering

Wo: Kaiserebersdorf, Kimmerlgasse, 1110 Wien auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen