SC Parndorf – 1. Simmeringer SC 3:1 (0:0)

Nach der Heimniederlage in Vorwoche gegen die Admira Amateure stellte Trainer Damir Canadi die Mannschaft an einigen Positionen um und zwar spielte diesmal Markus Hellmann im Tor und nach der einwöchigen Sperre auch wiederum Alen Orman im Mittelfeld. Erstmals von Beginn an dabei waren Denis Rizvanovic und Hakan Öztürk und die beiden haben ihre Aufstellung von Beginn an voll gerechtfertigt.

Das Spiel wurde von beiden Seiten sehr offensiv geführt und so ergaben sich viele gute Torchancen, wobei wir klar die effizienteren Möglichkeiten vorgefunden haben. So verfehlte in der 18. Minute ein Schuss von Slawik nur knapp das Ziel und nach einer halben Stunde setzte Prohaska einen Kopfball aus kurzer Distanz neben das Parndorfer Gehäuse. Der gegnerische Torwart zeichnete sich mit einer tollen Abwehr nach einem Flachschuss von Rizvanovic aus (35.) und in der Folge hatte noch Alen Orman mit einem Kopfball Pech (38.).

Kurz vor Seitenwechsel ging Ali Osman allein aufs gegnerische Tor und er wurde vom Schiedsrichter wegen einer strittigen Abseitsstellung zurückgepfiffen. Nach der Pause begann das Match für uns äußerst unglücklich und zwar verhängte der Schiedsrichter nach einem Zweikampf von Prochaska mit einem gegnerischen Stürmer im Strafraum einen Elfmeter gegen uns und die Gastgeber ließen sich die Chance nicht nehmen und gingen mit 1:0 in Führung.

Unsere Mannschaft ließ sich durch diesen Treffer nicht entmutigen und hielt weiterhin voll dagegen und hat in der Folge auch einige sehr gute Tormöglichkeiten herausgespielt. In der 60. Minute traf Mehmet Sütcü mit einem Schuss von der Strafraumgrenze leider nur die Stange und eine Minute später fiel nach einem Idealpass von Sütcü durch Hakan Öztürk der verdiente und viel umjubelte Ausgleichstreffer.

Leider dauerte die Freude nicht sehr lange an, den Hausherren gelang nach einem Getümmel in unserem Strafraum wiederum das Führungstor zum 2:1. In der Schlussphase setzten unsere Spieler nochmals alles daran den Ausgleich zu erzielen, doch leider gelang Parndorf aus einem perfekt ausgetragenen Konterangriff der dritte Treffer und somit war die Partie für uns trotz einer starken Leistung gelaufen.

Zusammenfassend können wir feststellen, dass unsere Mannschaft gegen die äußerst ambitionierten Parndorfer eine sehr starke Leistung bot, auch gute Tormöglichkeiten vorgefunden hat und trotzdem mussten wir schlussendlich mit leeren Händen die Heimreise aus dem Burgenland antreten.

Trainer Canadi: „Lange gut mitgehalten, dagegen gehalten, aber nach einem Elfmeter in der 46. Minute zum 0:1 die doch letztendlich klare 1:3 (0:0)- Niederlage gegen den Favoriten SC Parndorf kassiert. „Damit müssen wir leben, immerhin haben wir gezeigt, dass wir auch dem Mitfavoriten der Liga lange Zeit Paroli bieten konnten“ und Co-Trainer Zoccola präzisiert: ,,Ein gut geführtes Spiel unseres Teams in den ersten 45 Minuten, danach durch Unachtsamkeit kam es gleich nach Seitenwechsel zum Elfmeter. Wir hatten aber danach auch weiterhin hochkarätige Chancen.“

Aufstellung:
Hellmann Markus, Haselsteiner Lukas, Prohaska Alois, Markovic Ivan (85.Bartholomay Thomas), Djuricic Dalibor, Orman Alen, Slawik Thomas, Rizvanovic Denis (79.Reitbauer Alexander), Osman Ali, Sütcü Mehmet, Öztürk Hakan (79.Pecirep Darijo).
Tor: Hakan Öztürk (61.).

VORANZEIGE:
Nächstes Meisterschaftsspiel
Samstag, 24. Sept. 2011 - 15:30 Uhr
1. Simmeringer SC - SKU Amstetten
Sportplatz Simmeringer Had

Schlagerspiel zum Jubiläum gegen SK Rapid Wien
Im Rahmen von unserem 110-jährigen Vereinsjubiläum haben wir am 8. Oktober 2011 die Kampfmannschaft des SK Rapid Wien zu einem Freundschaftsspiel in Simmering zu Gast.

Kartenvorverkauf täglich ab 15 Uhr in unserer Kantine Simmeringer Had – Tel. Alex Jamina 0676/41359990.
Ermäßigte Karten im Vorverkauf:
€ 10,00 Erwachsene
€ 5,00 Ermäßigt (Pensionisten, Studenten)
Kinder bis 14 Jahre Eintritt frei!

www.simmeringer-sc.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 47

Petzone verlost kulinarische Überraschungspakete für Ihren vierbeinigen Liebling im Gesamtwert von € 250,00

Melden Sie sich beim Newsletter von www.petzone.at an und gewinnen Sie eines von acht kulinarischen Überraschungspaketen von THE GOODSTUFF oder eines von 4 gesunden Vollwertmenüs von XANTARA für Ihren vierbeinigen Liebling im Gesamtwert von € 250,00. Die Gewinner werden von Petzone ermittelt und kontaktiert. Laufzeit des Gewinnspiels: 30.11. - 14.12.2020 Was ist PetzoneWir, das Team von Petzone, lieben Tiere und haben jeder selbst Hunde und Katzen die uns jeden Tag zum Schmunzeln...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen