20.11.2017, 13:13 Uhr

Gemeinsam Sicher in Simmering

Wann? 24.11.2017 09:00 Uhr bis 24.11.2017 18:00 Uhr

Wo? EKZ Simmering, 1110 Wien AT
Wien: EKZ Simmering | Gemeinsam Sicher in Simmering
SICHERHEIT
GEMEINSAM
GESTALTEN

24. Nov 9.00-11.00 und 16.00-18.00 Uhr
Info-Stand im ZS, Simmeringer Haupstraße 96

Im Zuge von Gemeinsam Sicher wird in einigen Einkaufzentren ein Info-Stand durch den zuständigen Sicherheitsbeauftragten angeboten.

Diese Aktion soll allen Bürgern die Möglichkeit bieten, gemeinsam mit der Polizei, Sicherheit zu gestalten.

Am 14.11.2017 nutzten diese Gelegenheit, nicht nur die Geschäftstreibenden im Gasometer, sondern auch viele Passanten.

Die Jugendlichen interessierten sich hauptsächlich für die Ausbildung bei der Polizei und wollten wissen, wie lange die Ausbildung dauert, welche Voraussetzungen sie erfüllen müssen, dass sie überhaupt aufgenommen werden und auch was eigentlich alles zu den Aufgaben der Polizei zählt. Viele waren erstaunt, wie umfangreich das Aufgabengebiet ist.

Die Geschäftstreibenden waren nicht nur an Ratschlägen über richtiges Verhalten wie z.B. bei Ladendiebstahl interessiert, sondern zeigten sich auch als aufmerksame Beobachter des Umfeldes. So konnte in Erfahrung gebracht werden, dass im Bereich eines Schutzweges die Beleuchtung ausgefallen war.

Da dieser sehr stark frequentiert ist, und gerade zu dieser Jahreszeit schon am Nachmittag die Dämmerung beginnt, war dies eine wichtige Information, die umgehend an die richtige Stelle weitergeleitet wurde.

Die Fragen waren vielseitige wie z.B. zu der bevorstehenden Einführung der Kurzparkzone in Simmering, oder über die Funktion eines Taschenalarms und es gab auch Fragen zu Streitigkeiten in Nachbarschaftsangelegenheiten.


Nächste Gelegenheit für ein persönliches Gespräch mit Ihrem Sicherheitsbeauftragten/Grätzlpolizisten ist am 24.11.2017 in der Zeit von 09.00 - 11:00 und von 16:00 – 18:00 Uhr
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.