online

Elisabeth Schwenter

7.245
Heimatbezirk ist: Simmering
7.245 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.05.2016
Beiträge: 1.425 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 14 Gefolgt von: 20
4 Bilder

Menschenhandel: Verein Footprint in der Landstraße hilft Betroffenen

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | vor 2 Tagen | 28 mal gelesen

Verschleppt, bedroht, missbraucht und schließlich in einem Land, dessen Kultur und Sprache fremd sind: Das ist die Realität von Frauen mitten unter uns. Der Verein Footprint in der Landstraße hilft. - LANDSTRASSE. Mit den Flüchtenden, die in den vergangenen Jahren nach Österreich gekommen sind, sind auch Menschen gekommen, deren Probleme in der politischen Debatte kaum eine Rolle spielen, obwohl sie viele sind, sehr viele. Es...

1 Bild

Wahlwerbung im morgendlichen Chaos: NEOS verteilen Kipferl auf Schulkreuzung

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 13.10.2017 | 361 mal gelesen

In Simmering verteilen die NEOS Kipferl direkt vor einer stark frequentierten Kreuzung einer Schule. Um 7.45 Uhr früh reißen sich hunderte Schüler um die Jause - und rennen bei roter Ampel über die Straße. Wer hat die Verantwortung? - SIMMERING. Bildung ist der Schlüssel für die Zukunft. So weit, so klar. Doch was, wenn im Wahlkampftaumel die Zukunft von Schülern aufs Spiel gesetzt wird? Wenn Schüler mit Kipferln dazu...

2 Bilder

Taborstraße: Eklat bei Gedenkfeier - Ursula Stenzel stört Veranstaltung 6

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Leopoldstadt | am 11.10.2017 | 33910 mal gelesen

Gestern, am 10. Oktober, wurde in der Taborstraße 5 ein jiddisches Straßenschild enthüllt. Doch Ursula Stenzel nützte die Veranstaltung für eine "besondere" Ansprache. - LEOPOLDSTADT. Die Feier am 10. Oktober sollte eine fröhliche Angelegenheit werden. Der Präsident der israelitischen Kultusgemeinde Oskar Deutsch, die Vizepräsidenten Chanan Babacsayv und Dezoni Dawaraschwili und Oberrabbiner Arie Folger sowie zahlreiche Gäste...

5 Bilder

Hammond Bar: Erde, Asche und Öl mit Eis

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Leopoldstadt | am 11.10.2017 | 73 mal gelesen

In der Hammond Bar in der Leopoldstadt gibt es preisgekrönte Luxus-Cocktails mit Erde oder Asche - aber nicht nur. - LEOPOLDSTADT. Sigrid Schot ist Barkeeperin und Barbesitzerin. Ihre Kreationen, die sie in der Hammond Bar in der Großen Pfarrgasse in der Leopoldstadt zaubert, beinhalten schon mal Erde, Asche oder Öl. Die Cocktails mit Öl sind „wie Lipgloss mit Geschmack“, der Drink mit Erde ist „so schön knusprig“, die Asche...

2 Bilder

Wehlistraße: Und plötzlich waren die Poller da

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Leopoldstadt | am 11.10.2017 | 173 mal gelesen

In der Wohnstraße Wehlistraße im 2. Bezirk wurden Poller aufgestellt, um Raser abzuschrecken. Doch Infos dazu gab es nicht einmal für die Anrainer. Plötzlich war die Wehlistraße eine Sackgasse. - LEOPOLDSTADT. In einer Wohnstraße, so sieht es die Straßenverkehrsordnung vor, dürfen Kinder auf der Fahrbahn spielen. Fahrzeuge hingegen dürfen nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren – und das nur zur Parkplatzsuche. Die Wehlistraße...

1 Bild

Erdberg: Wohin mit dem Busbahnhof?

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Landstraße | am 02.10.2017 | 54 mal gelesen

Die Bezirksvorsteher aus zwei Bezirken sagen öffentlich nein zu einem Busbahnhof. Bleibt nur noch Erdberg? Vassilakou zeigt sich verärgert. - LANDSTRASSE. Das war nicht abgesprochen, gesagt wurde es trotzdem. Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) stellte im bz-Interview klar, dass es in Favoriten (Verteilerkreis) keinen Busbahnhof geben wird. Bisher standen in der Debatte drei Standort zur Auswahl: Der...

1 Bild

Polizei in Erdberg: Kommt nun die große Inspektion?

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Landstraße | am 02.10.2017 | 123 mal gelesen

Die Landstraße soll bereits in wenigen Monaten eine neue, zeitgemäße und große Polizeiinspektion bekommen. Die Pläne wurden mitten im Wahlkampf von Innenminister Sobotka präsentiert. Die SPÖ Wien sieht das kritisch. - LANDSTRASSE. Polizei – allein der Begriff ist in Wahlkampfzeiten ein Aufreger. Und, soweit die Erkenntnis aller Parteien, die Forderung nach mehr Exekutivbeamten – das zieht immer. Der Moment ist also günstig...

1 Bild

Comedy brutal radikal: Mit Behinderten einfach mal über Behinderte lachen

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 27.09.2017 | 218 mal gelesen

Die Kabarett-Truppe "Two mongos and a lady" präsentiert ihre persönlichen Einschränkungen im Aera und in der Kulisse. Die bz war bei den politisch völlig inkorrekten Proben dabei. - WIEN. Der eine ist beinahe gehörlos, der andere fällt auch mal plötzlich um, wenn er sich nicht abstützen kann. Und dann ist da noch diese Frau, die etwas jünger aussieht als sie ist und deren Oma der Meinung ist, sie müsse ein bisschen besser auf...

1 Bild

Skatepark Nordbahnhof: Plötzlich lag alles in Schutt und Asche 1

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Leopoldstadt | am 26.09.2017 | 309 mal gelesen

Vor wenigen Tagen rollten die Bagger an und der Skatepark am Nordbahnhof war von einen Tag auf den anderen Vergangenheit. Die Betreiber und Jugendlichen wurden nicht informiert. Ärger und Schock sitzen tief. - LEOPOLDSTADT. Ein offener Platz für Jugendliche, ein selbstorganisiertes Projekt, das über die Jahre gewachsen war - ein kleines Paradies. Die Geschichte des Skateparks am Nordbahnhof klang offenbar zu schön, um wahr...

7 Bilder

Kraftwerk Freudenau: Tauchen in völliger Finsternis

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Leopoldstadt | am 26.09.2017 | 94 mal gelesen

Um die Turbinen des Wasserkraftwerks Freudenau zu warten, muss ein Taucher in völliger Finsternis in 30 Meter Tiefe absteigen. 20 Minuten kann er maximal unten bleiben, dann wird es gefährlich. Die bz hat Profi-Taucher Thomas bei seinem Einsatz begleitet. - LEOPOLDSTADT. Wenn Thomas länger als 20 Minuten unter Wasser bleibt wird es kritisch. Denn in dieser Tiefe, 30 Meter unter der Wasseroberfläche, ist der Druck des Wassers...

1 Bild

Sonnwendviertel, Seestadt, Bombardiergründe: Drei Stadtentwicklungsgebiete im AK-Check

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 25.09.2017 | 72 mal gelesen

Eine Studie der AK Wien zeigt positive und negative Aspekte der drei Stadtteile auf. Im Fokus stand der öffentliche Raum. - FAVORITEN/FLORIDSDORF/DONAUSTADT. Das Sonnwendviertel beim Hauptbahnhof, die Seestadt Aspern und die Bombardiergründe im 21. Bezirk haben etwas gemeinsam. Sie sind sogenannte Stadtentwicklungsgebiete. Neue Viertel, die entweder in bereits dicht verbautes Gebiet eingegliedert wurden oder in etwas...

1 Bild

Simmering: Der Zentralfriedhof bekommt ein neues Café

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 25.09.2017 | 65 mal gelesen

Die Kurkonditorei Oberlaa zieht in ein Gebäude beim Tor 2 - im Frühjahr 2018 startet der Betrieb. - SIMMERING. Der Wiener Zentralfriedhof ist mit seinen 330.000 Gräbern einer der größten Friedhöfe Europas und wird jährlich von mehreren hunderttausend Menschen besucht. Sie alle dürfen sich künftig über ein gastronomisches Angebot im neuen Kaffeehaus beim 2. Tor freuen, das im Frühjahr 2018 seinen Betrieb aufnehmen wird. Auf...

1 Bild

Meidlinger Lebenshilfe Haus in neuem Glanz

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Meidling | am 25.09.2017 | 4 mal gelesen

Das 32 Jahre alte Haus in der Schlöglgasse wurde generalsaniert, die Lebenshilfe lud zum Fest. - MEIDLING. Die Lebenshilfe Wien lud Sponsoren, Bauverantwortliche, Vertreter aus dem Bezirk, Freunde und Nachbarn zum Fest in das Wohnhaus in der Schlöglgasse. Grund dafür: Die Fertigstellung der Generalsanierung des 32 Jahre alten Hauses und die damit gewonnene Lebensqualität der Bewohnerschaft. 16 Menschen mit intellektueller...

1 Bild

Skandal in Simmering: Pflegeheim von Pickerl-Befragung ausgeschlossen 2

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 21.09.2017 | 1589 mal gelesen

Der nächste Knalleffekt: Das Pflegewohnhaus Simmering in der Dittmanngasse wurde von Bezirksvorsteher Stadler von der Befragung zum Parkpickerl ausgeschlossen. Die MA 62 bestätigt der bz gegenüber die Entscheidung. - SIMMERING. Die Diskussion um die Befragung zum Parkpickerl erreicht eine neue Dimension. Bisher ging es in der politischen und öffentlichen Auseinandersetzung um die Zusatzfragen, die Bezirksvorsteher Stadler...

1 Bild

Frauenpreis in Meidling: Grüne vergeben 2.000 Euro für Sport und Integration

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 18.09.2017 | 28 mal gelesen

MEIDLING. 2.000 Euro wurden vergangene Woche beim Frauenpreis der Grünen Meidling vergeben. Zwei Initiativen, die besonders Frauen fördern und einen gemeinnützigen Wert haben, wurden ausgezeichnet: Das Team vom Sprachencafé Am Schöpfwerk und das Sportprogramm Mamanet konnten sich über je 1.000 Euro freuen. Sport auch ohne Kopftuch Mamanet ist ein Sportprogramm, dass sich an Frauen und ganz besonders Mütter richtet. Es...