offline

Elisabeth Schwenter

7.166
Heimatbezirk ist: Simmering
7.166 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.05.2016
Beiträge: 1.412 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 14 Gefolgt von: 19
1 Bild

Skandal in Simmering: Pflegeheim von Pickerl-Befragung ausgeschlossen 2

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | vor 1 Tag | 913 mal gelesen

Der nächste Knalleffekt: Das Pflegewohnhaus Simmering in der Dittmanngasse wurde von Bezirksvorsteher Stadler von der Befragung zum Parkpickerl ausgeschlossen. Die MA 62 bestätigt der bz gegenüber die Entscheidung. - SIMMERING. Die Diskussion um die Befragung zum Parkpickerl erreicht eine neue Dimension. Bisher ging es in der politischen und öffentlichen Auseinandersetzung um die Zusatzfragen, die Bezirksvorsteher Stadler...

1 Bild

Frauenpreis in Meidling: Grüne vergeben 2.000 Euro für Sport und Integration

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

MEIDLING. 2.000 Euro wurden vergangene Woche beim Frauenpreis der Grünen Meidling vergeben. Zwei Initiativen, die besonders Frauen fördern und einen gemeinnützigen Wert haben, wurden ausgezeichnet: Das Team vom Sprachencafé Am Schöpfwerk und das Sportprogramm Mamanet konnten sich über je 1.000 Euro freuen. Sport auch ohne Kopftuch Mamanet ist ein Sportprogramm, dass sich an Frauen und ganz besonders Mütter richtet. Es...

1 Bild

Pro und Contra Parkpickerl: Das sagen die Politiker in Simmering 2

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 14.09.2017 | 616 mal gelesen

Die Pickerlbefragung startet am 20. September. Was sagen Simmerings Politiker zur aktuellen Situation, zur Befragung und zu den Zusatzfragen? Die bz hat die Standpunkte zusammengefasst. - SIMMERING. Ab 20. September werden die Simmeringer darüber abstimmen können, ob sie für oder gegen das Parkpickerl sind. Gleichzeitig werden allen Bewohnern des Bezirkes noch weitere Fragen per Post ins Haus flattern: Unter der eigentlichen...

1 Bild

Mike Supancic: Neues Programm am 21. September im Schloss Neugebäude

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 14.09.2017 | 24 mal gelesen

SIMMERING. Im Jenseits ist die Hölle los! Von der Geisterbeschwörung über Dracula zur Hölle: Diesen Spagat legt der musikalische Comedian Mike Supancic hin. Am Donnerstag, den 21. September, startet sein Programm um 19.30 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr. Karten für die Vorstellung im Schloss Neugebäude gibt es um 14 Euro im Amtshaus am Enkplatz 2. Infos: www.supancic.at

1 Bild

Simmering: Eine eigene Bim von der U3 nach Kaiserebersdorf 18

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 12.09.2017 | 655 mal gelesen

Am Zentralfriedhof vorbei mit dem neuen 11er - eine eigene Straßenbahn soll den Simmeringer Stadtrand mit der U-Bahn verbinden. - SIMMERING. Kaiserebersdorf, am Wiener Stadtrand, erreicht man erst, wenn man den Zentralfriedhof passiert hat. Doch Kaiserebersdorf wächst. Und damit auch der Bedarf an einer zuverlässigen öffentlichen Anbindung an die U3. Nun hat sich die Stadt Wien Maßnahmen zur Verbesserung des Straßenbahnnetzes...

1 Bild

Villa Beer: Das Hietzinger Juwel wird zum Museum 1

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Hietzing | am 11.09.2017 | 40 mal gelesen

Die Villa Beer, ein Architekturjuwel in Hietzing, wird zum Museum. In Kooperation mit dem MUMOK wird das Haus bespielt werden. - HIETZING. Jetzt ist es fix – die Villa Beer wird, nachdem sie jahrelang leer stand und sämtlichen Umbaupläne entkam, zum Museum. Das Haus in der Wenzgasse 12 wurde am Beginn der 1930er Jahre von Josef Frank errichtet. Der bekannte Architekt bevorzugte in seinem Schaffen klare funktionale Formen....

1 Bild

Heimat großer Töchter: Tag des Denkmales am 24. September in Penzing

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Penzing | am 11.09.2017 | 32 mal gelesen

Der Tag des Denkmales ist in diesem Jahr den Frauen gewidmet. In denkmalgeschützten Gebäuden erfährt man am 24. September einiges von bekannten und weniger bekannten Frauen in der Geschichte. - PENZING. Bekanntes einmal anders sehen – so könnte das Motto lauten, an dem sich am Tag des Denkmals ein Großteil der Veranstaltungen orientiert. In diesem Jahr, am 24. September, geht es um Frauen. unter dem Motto "Heimat großer...

1 Bild

Schönbrunner Vorfeld: Baustart verzögert sich

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Hietzing | am 11.09.2017 | 41 mal gelesen

Der Busparkplatz und das Vorfeld vor dem Schloss sollen wie geplant gebaut werden - doch der Termin für den Baustart ist noch nicht klar. - HIETZING. In diesem Sommer hätte der Bau des Vorplatzes bzw. Busparkplatzes vor dem Schloss Schönbrunn beginnen sollen. Doch bis jetzt sind die Baumaschinen noch nicht vorgefahren. Zuletzt wurde über die geplanten Dachbegrünungen diskutiert. Dann bekam die Schloss Schönbrunn Kultur- und...

1 Bild

U5 Bau: In Hernals wird nun gebohrt

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Hernals | am 11.09.2017 | 123 mal gelesen

Probebohrungen geben Aufschluss über die Bodenbeschaffenheit entlang der neuen U5 Strecke in Hernals. - HERNALS. Seit 5. September wird in Hernals gebohrt. Fünf Stationen, die jeweils zwei Wochen lang mit 50 cm dicken Bohrköpfen bearbeitet werden, sollen damit wichtige Daten für den Bau der U5 liefern. 45 Meter in die Tiefe werden die Bohrköpfe vordringen. Dabei kann es in der Umgebung etwas lauter werden. „Man muss mit...

1 Bild

Niedermair-Eröffnung nur mit Männern: Sind Frauen nicht lustig?

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Josefstadt | am 04.09.2017 | 66 mal gelesen

Die Kabarettszene boomt. Die neue Saison hat begonnen. Comedy-Clubs und Stand-up Bühnen sind in den vergangenen Jahren aus dem Boden geschossen. Wer politisch anspruchsvolle Unterhaltung sucht, findet seine Bühne – Freunde der leichteren Kost ebenso. Alles gut, könnte man meinen. Doch das Niedermair eröffnet die neue Kabarettsaison mit einem Aufsperrfest mit 17 Acts - auf der Bühne stehen ausschließlich Männer. Ist Humor eine...

1 Bild

NS-Opfer in der Josefstadt: Neuer Stein der Erinnerung wurde gesetzt

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Josefstadt | am 04.09.2017 | 28 mal gelesen

Zur Erinnerung an jene, die vom NS-Regime ermordet wurden, werden vom verein „Steine der Erinnerung an die Opfer des NS Regimes in der Josefstadt“ besondere Zeichen gesetzt. - JOSEFSTADT. Josef Hopfinger war sich nicht sicher, dass der neue Stein der Erinnerung am vor dem Haus seiner Großeltern präsentiert werden konnte. Die Gedenktafel wurde in den Tagen davor im Boden, vor dem Eingang zum Haus in der Josefsgasse, verlegt -...

3 Bilder

Protest-Camp im Votivpark: „Jeder weiß, dass Afghanistan wirklich gefährlich ist"

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Land Wien | am 28.08.2017 | 324 mal gelesen

Im Votiv-Park protestieren Asylwerbende aus Afghanistan gegen vermehrte Abschiebungen in das Land, in dem jeden Tag Menschen bei Anschlägen sterben. Sie fordern ein Ende aller Rückführungen. - ALSERGRUND. Seit Freitag protestieren im Wiener Votivpark zwischen 50 und 200 Menschen gegen Abschiebungen nach Afghanistan. Denn zur Zeit, seit Oktober vergangenen Jahres, werden Männer, Frauen, Kinder vermehrt in das seit vielen...

1 Bild

U1-Verlängerung verpasst Großfeldsiedlung neues Image

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Donaustadt | am 28.08.2017 | 208 mal gelesen

FLORIDSDORF. Die Großfeldsiedlung hatte bis vor wenigen Jahren noch einen relativ schlechten Ruf. Mittlerweile hat sich ihr Image gebessert, unter anderem auch, weil es eine direkte U-Bahn Anbindung in die riesige Wiener Siedlung gibt. Das war auch dringend notwendig, denn in der in den 70ern errichteten Siedlung leben ungefähr so viele Menschen wie etwa in Eisenstadt. Infrastruktur für 21.000 Menschen Anfang der 1960er...

3 Bilder

Attemsgasse: Bildungscampus für 800 Kinder startet ins erste Schuljahr

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Donaustadt | am 23.08.2017 | 107 mal gelesen

Eine Schule für alle: Am neuen Bildungscampus in der Donaustadt startet mit 4. September der Betrieb für Kindergarten und Volksschule. - DONAUSTADT. Am 4. September geht es für den Kindergarten und die Volksschule am neuen Bildungscampus in der Attemsgasse 22 in das erste Schuljahr. Das kürzlich fertiggestellte Gebäude bietet Platz für 12 Kindergartengruppen und 19 Schulklassen – insgesamt für rund 800 Schüler. Das...

9 Bilder

Kalksburger Torbögen: Höhenkontrolle heimlich aufgewickelt 1

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Liesing | am 22.08.2017 | 196 mal gelesen

Die Geschichte um die Höhenkontrolle vor den Torbögen in Liesing wird immer absurder. Diesmal wurde der Messbalken in einer Nacht- und Nebelaktion einfach aufgerollt. - LIESING. Die unendliche Geschichte der Kalksburger Torbögen wird um ein neues, absurdes Kapitel reicher. Die aktuelle Höhenkontrolle vor dem Liesinger Nadelöhr scheint mehr schlecht als recht zu funktionieren. Der Hauptgrund dafür liegt in der Konstruktion...