offline

Elisabeth Schwenter

7.314
Heimatbezirk ist: Simmering
7.314 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.05.2016
Beiträge: 1.435 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 14 Gefolgt von: 20
4 Bilder

Wideshot Design – Arbeiten im Wiener Science-Fiction Schlaraffenland

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Innere Stadt | am 16.11.2017 | 93 mal gelesen

In der Wiener City befindet sich ein Design- und Architekturbüro, dessen Chefs Hollywood, Asien und die Weltmetropolen beliefern. Mit allem, was das Science-Fiction-, Monster- und Märchenherz höher schlagen lässt. - INNERE STADT. In den ehrwürdigen Gemäuern des Palais Collalto, mitten in der Wiener Innenstadt fühlt man sich fast wie in einem kleinen Cyborg-Labor. Hier sind zwei "Jungs", wie sie sich selbst nennen, am Werk....

1 Bild

Gemeindebau in Favoriten: 80-Jährige seit einer Woche ohne Wasser 7

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 10.11.2017 | 2210 mal gelesen

Seit einer Woche hat Helga El-Shahat kein Wasser in ihrer Wohnung – nicht einmal für die Klospülung. Mit Kübeln holt die 80-Jährige Wasser von den Nachbarn, um die allernötigste Versorgung abzudecken. Doch zahlreiche Telefonate mit Wiener Wohnen scheinen vergeblich. - FAVORITEN. Gestern habe sie sich sogar ausgesperrt. Dabei wollte Frau Helga El-Shahat nur zu ihrem Nachbarn, um sich ein bisschen Wasser für die WC Spülung und...

1 Bild

Öffis in Wien werden ab Jänner teurer – Pensionisten trifft es besonders 2

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Land Wien | am 07.11.2017 | 5476 mal gelesen

Die Wiener Linien erhöhen ab 1. Jänner - mit wenigen Ausnahmen - alle Ticketpreise. Die Jahreskarte für Senioren etwa wird, sogar bei Einmalzahlung, um satte elf Euro teurer. - WIEN. Ab 1. Jänner 2018 wird das Öffi-Fahren in Wien wieder teurer. Die Wiener Linien heben die Preise für fast alle Tickets - und die Preissteigerungen sind deutlich. Wenige Ausnahmen, etwa die Jahreskarte bei Einmalzahlung, das Jugendticket,...

3 Bilder

Floridsdorf: Der modernste Klub der Stadt - für alle über 60

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Floridsdorf | am 06.11.2017 | 41 mal gelesen

Im Seniorenklub Jedlersdorfer Straße wurde umgebaut. Nun gibt es in den großen Räumlichkeiten gratis W-Lan und ein vielfältiges Angebot für alle aktiven Senioren. - FLORIDSDORF. In Floridsdorf gibt es seit den Sommermonaten den modernsten Klub der Stadt. Allerdings nicht für Nachtschwärmer, sondern für Pensionisten. Der Seniorenklub in der Jedlersdorfer Straße 99 wurde im Sommer renoviert und ist jetzt mit einigen...

1 Bild

Gebietsbetreuung Brigittenau: Ab Jänner wird alles neu 1

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Brigittenau | am 06.11.2017 | 68 mal gelesen

Dass die Gebietsbetreuung umorganisiert wird, eine Ausschreibung läuft und die Aufträge ab Anfang 2018 neu vergeben werden, so viel war klar. Doch einige Details über die Änderungen blieben bisher offen. - BRIGITTENAU. Seit den 70er-Jahren werden in Wien sanierungsbedürftige Viertel erneuert und dadurch aufgewertet. Ziel dieses Ansatzes ist es, leistbaren Wohnraum zu schaffen und die Lebensqualität zu steigern. Dafür ist in...

8 Bilder

Alt Simmering: Der Scharfrichter und der Knochenberg

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 02.11.2017 | 395 mal gelesen

Der Zentralfriedhof ist zwar groß und bekannt - doch der Simmeringer Friedhof erzählt eine wahrlich spannend-gruselige Geschichte über den Bezirk. Die bz war Scharfrichtern und Knochenbergen auf der Spur. - SIMMERING. Der 71er, der Ambros und der Falco. Alle Lieder und alle Wege führen irgendwann zum Zentralfriedhof. Doch drei Straßenbahnstationen vor der zweitgrößten Grabstätte Europas steht eine Kirche auf einem Berg, unter...

1 Bild

Ab heute: Bis Jahresende arbeiten Frauen in Wien ohne Bezahlung

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 30.10.2017 | 407 mal gelesen

Sind Sie weiblich? Dann arbeiten Sie ab heute bis Ende des Jahres gratis. Wussten Sie nicht? Heute ist in Wien der sogenannte "Equal Pay Day". Jener Tag, der markiert, wann Männer statistisch so viel verdient haben, wie Sie, liebe Damen, erst Ende Dezember verdient haben werden. Was das soll und auch was Sie dagegen tun können, lesen Sie hier. - WIEN. Heute ist Equal Pay Day! Ab heute arbeiten unsere Kolleginnen, Freundinnen,...

1 Bild

Burg Leopoldsberg: Nie wieder offen für alle?

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Döbling | am 30.10.2017 | 588 mal gelesen

Im November sollen die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sein. Doch dass die Burg Leopoldsberg dann wieder öffentlich zugänglich wird, scheint unwahrscheinlich. Wird aus der Anlage ein Luxus-Veranstaltungsort? - DÖBLING. In regelmäßigen Abständen, seit mittlerweile zehn Jahren wird eine freudige Botschaft verkündet: „Jetzt ist es soweit!“, heißt es dann und „Die Renovierung ist nun abgeschlossen!“. Doch dann, seit zehn Jahren,...

3 Bilder

JumpMAXX Liesing: Hüpfend durch Wiens größte Trampolinhalle

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Liesing | am 27.10.2017 | 754 mal gelesen

In Liesing hat Wiens größte Trampolinhalle eröffnet. Die bz hat den Hüpfspaß getestet - und einen beachtlichen Muskelkater mit nach Hause genommen. - LIESING. Es dauert ein bisschen, bis man sich als Erwachsener wieder an die Bewegung gewöhnt und an die coolen Stunts erinnert, die man als Jugendlicher oder als Kind auf dem beliebten Sportgerät gezeigt hat. Doch mit jedem Sprung wird es leichter und die Hemmschwelle sinkt....

1 Bild

Pensionisten und Flüchtlinge: Fremde werden in der Brigittenau Freunde

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Brigittenau | am 23.10.2017 | 241 mal gelesen

Ein Projekt in der Brigittenau soll zugezogene Menschen aus dem Nahen Osten mit österreichischen Pensionistinnen und Pensionisten in Kontakt bringen. Interessenten werden gesucht. - BRIGITTENAU. „Setz di her, dann samma mehr“ steht auf den Plakaten der Initiative „Auf dem Diwan“. Damit will man Pensionistinnen und Pensionisten ansprechen. Denn sie, die Seniorinnen und Senioren Wiens, sind zur Zeit in der Brigittenau besonders...

4 Bilder

Menschenhandel: Verein Footprint in der Landstraße hilft Betroffenen

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 18.10.2017 | 46 mal gelesen

Verschleppt, bedroht, missbraucht und schließlich in einem Land, dessen Kultur und Sprache fremd sind: Das ist die Realität von Frauen mitten unter uns. Der Verein Footprint in der Landstraße hilft. - LANDSTRASSE. Mit den Flüchtenden, die in den vergangenen Jahren nach Österreich gekommen sind, sind auch Menschen gekommen, deren Probleme in der politischen Debatte kaum eine Rolle spielen, obwohl sie viele sind, sehr viele. Es...

1 Bild

Wahlwerbung im morgendlichen Chaos: NEOS verteilen Kipferl auf Schulkreuzung

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 13.10.2017 | 373 mal gelesen

In Simmering verteilen die NEOS Kipferl direkt vor einer stark frequentierten Kreuzung einer Schule. Um 7.45 Uhr früh reißen sich hunderte Schüler um die Jause - und rennen bei roter Ampel über die Straße. Wer hat die Verantwortung? - SIMMERING. Bildung ist der Schlüssel für die Zukunft. So weit, so klar. Doch was, wenn im Wahlkampftaumel die Zukunft von Schülern aufs Spiel gesetzt wird? Wenn Schüler mit Kipferln dazu...

2 Bilder

Taborstraße: Eklat bei Gedenkfeier - Ursula Stenzel stört Veranstaltung 6

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Leopoldstadt | am 11.10.2017 | 34554 mal gelesen

Gestern, am 10. Oktober, wurde in der Taborstraße 5 ein jiddisches Straßenschild enthüllt. Doch Ursula Stenzel nützte die Veranstaltung für eine "besondere" Ansprache. - LEOPOLDSTADT. Die Feier am 10. Oktober sollte eine fröhliche Angelegenheit werden. Der Präsident der israelitischen Kultusgemeinde Oskar Deutsch, die Vizepräsidenten Chanan Babacsayv und Dezoni Dawaraschwili und Oberrabbiner Arie Folger sowie zahlreiche Gäste...

5 Bilder

Hammond Bar: Erde, Asche und Öl mit Eis

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Leopoldstadt | am 11.10.2017 | 204 mal gelesen

In der Hammond Bar in der Leopoldstadt gibt es preisgekrönte Luxus-Cocktails mit Erde oder Asche - aber nicht nur. - LEOPOLDSTADT. Sigrid Schot ist Barkeeperin und Barbesitzerin. Ihre Kreationen, die sie in der Hammond Bar in der Großen Pfarrgasse in der Leopoldstadt zaubert, beinhalten schon mal Erde, Asche oder Öl. Die Cocktails mit Öl sind „wie Lipgloss mit Geschmack“, der Drink mit Erde ist „so schön knusprig“, die Asche...

2 Bilder

Wehlistraße: Und plötzlich waren die Poller da

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Leopoldstadt | am 11.10.2017 | 194 mal gelesen

In der Wohnstraße Wehlistraße im 2. Bezirk wurden Poller aufgestellt, um Raser abzuschrecken. Doch Infos dazu gab es nicht einmal für die Anrainer. Plötzlich war die Wehlistraße eine Sackgasse. - LEOPOLDSTADT. In einer Wohnstraße, so sieht es die Straßenverkehrsordnung vor, dürfen Kinder auf der Fahrbahn spielen. Fahrzeuge hingegen dürfen nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren – und das nur zur Parkplatzsuche. Die Wehlistraße...