640

Peter Sixtl

Heimatbezirk ist: Simmering
640 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.11.2011
Beiträge: 66 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 79
Folgt: 54 Gefolgt von: 28
BzR Peter Sixtl
Homepage: oevp-wien.at/simmering
Facebook: www.facebook.com/oevpsimmering
Mail: peter.sixtl(at)wien.oevp.at

Die SPÖ spielt den 11er wie der 5er aus Kaisermühlen - BimBim

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 08.05.2018 | 344 mal gelesen

Wien: Grillgasse 48 | Wie schwierig es ist, in der Oppositionsrolle anzukommen zeigt einmal mehr das grundsätzliche Verhalten der SPÖ Simmering. Aus einer beleidigten Haltung heraus, unter Zuhilfenahme der eigenen innerparteilichen Kontakte zu den Wiener Linien, die Tätigkeit des blauen Bezirksvorstehers dauerhaft zu torpedieren, ist mehr als grenzwertig. In der Bezirksvertretungssitzung am 4.12.2017 stellten ÖVP, FPÖ, Neos und Grüne einen...

1 Bild

Moscheen - Orte der Heimlichkeit?

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 19.04.2018 | 137 mal gelesen

Was in den Moscheen der Atib geschieht, kann auch bei der Islamischen Föderation Eyüp Sultan passieren! Ohne verallgemeinern zu müssen, das was hinter den Mauern der Moscheen der ATIB, siehe auch die militarisierende Moschee, offenbar seit langem geschieht, ist anscheinend kein Einzelfall. Hier werden bereits Kinder radikalisiert, auf den Kampf des Islam um die Vorherrschaft vorbereitet und die Märtyrerrolle bereits...

2 Bilder

Die große Bim Lüge in Simmering 4

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 28.02.2018 | 695 mal gelesen

Die Wiener Linie stellten im September ihre Pläne für das Straßenbahnnetz in Simmering vor. Diese lassen sich kurz zusammenfassen: Teuer – sinnlos und völlig verfehlt! „Kern des Pakets: eine neue Straßenbahnlinie (11) von Kaiserebersdorf zur U3-Station Enkplatz. Da die Bim hier auf einem eigenen Gleiskörper fährt, kann sie zuverlässiger und regelmäßiger unterwegs sein.Derzeit laufen die Detailplanungen für das Projekt. Für...

2 Bilder

Die Burg in der FloHe 21 ist fertig!

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 04.12.2017 | 269 mal gelesen

Wien: Florian-Hedorfer Strasse | Am Ende einer endlosen Geschichte steht.... eine Burg? Nach einigen Hoppalas bei der Errichtung und einer großzügigen Auslegung der Bauordnung ist nun die Moschee in der Florian Hedorferstrasse 21, 1110 Wien fertig.  Äußerlich an eine zu nüchtern geratene Wehrkirche erinnernd, scheint das Gebäude geradezu auf Kuppel und Minarett zu warten. Eine (nicht erlaubte) 2m hohe  "Plastikmauer" schottet Gebäude und Vorplatz vor...

Simmering ist leiwand - was die Neos nicht kapiert haben! 5

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 13.02.2017 | 268 mal gelesen

Weiss BzRin Christiane Körner, was sie hier schreibt? Oder hat sie sich diesen Artikel schreiben lassen? Er entspricht nämlich weder ihrer Diktion, noch fällt sie sonst in irgendeiner Weise auf. Aber gut. Wenn Ihnen fad ist können sie die Ursache dieses Artikels gerne nachlesen Wenn's wieder einmal pinkt in Simmering Wenn man die Dinge schlicht betrachtet, sind sie meist auch sehr einfach! Manchmal aber ist die...

Ad Harald Troch's Wunsch nach mehr Realos - eine notwendige Ergänzung

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 09.02.2017 | 118 mal gelesen

Ja eh! Mehr Realos in die SP Bezirkspolitik Lieber Abgeordneter Harald Troch, Ich gebe Dir recht, dass die Wiener SPÖ offene Großbaustellen hat, aber sicher mehr als vier. Die sind aber wirklich nicht neu, die sind über Jahre, wenn nicht Jahrzehnte entstanden. Kurz gesagt haben die eines gemeinsam: Kontrollversagen (Integration, Spitäler, Kindergärten und die Finanzsituation). Die SPÖ Simmering kann man ruhigen Gewissens...

1 Bild

Charity Punsch für arme Kinder in Simmering

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 29.11.2016 | 91 mal gelesen

Wien: Gaststätte Pistauer | Am 10. Dezember lädt die ÖVP Simmering wieder zum Punschtrinken und Gutes tun ein. „Wie sind diesmal neben der Gaststätte Pistauer in der Ravelinstraße. Da wird es bestimmt etwas gemütlicher, als auf dem Enkplatz oder auf dem Simmeringer Platz beim Frosch“, sagt Bezirksparteiobmann Wolfgang Kieslich und wirbt für zahlreichen Besuch: „Ich möchte nicht nur alle Mitglieder herzlich einladen, den einen oder anderen Punsch mit...

1 Bild

Kulturzentrum, Imam-Hatip Schule, ... "Diyanet İşleri Başkanlığı" konform!

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 07.09.2016 | 635 mal gelesen

Wien: Florian-Hedorfer Strasse | In der Florian-Hedorferstrasse 21 entsteht derzeit ein neues Gebäude, vielmehr, es ist bereits fast fertig! Eine zeitlang wurde trotz eines Baustopps weitergebaut(?)! Was auch immer hier errichtet wird, die Öffentlichkeit weiss es nicht, auch nicht die Bezirksvorstehung! Ein seltsamer und nichtssagender Monolith, nicht bedrohlich, aber undurchschaubar. Von kommunikativer Feigheit und dem Willen, die Errichtung und Nutzung zu...

Ein notwendiger Kommentar zu Harald Troch´s Interview „ Vom Jakobsweg zur Bezirkspolitik“

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 05.09.2016 | 95 mal gelesen

Zum Artikel vom 04.09.2016, von Karl Pufler Da muss man schon einiges zurechtrücken, zumindest die Aussagen, die meilenweit von der Realität entfernt sind. Weite Teile der SPÖ Simmerings würden einen Jakobsweg benötigen, um einmal unabhängig von der Umgebung ihr traditionelles Handeln, ihre Sichtweisen und ihre Ablehnung von Neuerungen zu hinterfragen. Um sich endlich vom Gedanken „mir san mir“ und der sozialdemokratischen...

Was bei den Öffis nicht auf Schiene ist - ein Kommentar

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 27.04.2016 | 125 mal gelesen

Anmerkungen zum Artikel in der Printausgabe Wien, wächst! Dies ist keine plötzlich eintretende Erkenntnis. Eine Herausforderung für die Entwicklung der Öffis, ja eh! Es ist ja echt schön dass nun die U4 saniert wird, Zeit war´s ja. Auch die U1 wird verlängert, die U5 neu gebaut. Schön und gut. Das U-Bahn Netz wird zwar dichter, aber es bleibt ein Binnennetz. Die Stadtränder sind tabu. Wien baut für Wiener und nicht für...

Die Vernichtung von mehr als 200 Parkplätzen - Kaiserebersdorf 2

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 15.02.2016 | 257 mal gelesen

Wien: Kaiser Ebersdorfer Strasse | Der Radbeauftragte der Stadt Wien, Martin Blum, treibt seine genialen Ideen auch in Simmering voran. Was der betroffene Bezirk oder die Anrainer denken, ist ihm aber, wie viele Beispiele belegen, letztendlich dann egal. Wie aus gut informierten Kreisen zu hören ist, gibt es seitens der Gemeinde Pläne, eine Mehrzweckstreifen (Radspur) entlang der Kaiserebersdorfer Strasse (4,4km) zu errichten. Wer diese kennt weiss, dass...

Neues von der Imamschule/Kulturzentrum.. - Florian Hedorfer Strasse

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 04.02.2016 | 289 mal gelesen

Wien: Islamisches Kulturzentrum Simmering | Auch eine Art Neujahrsempfang - zum Kennenlernen Es gab nun endlich ein Treffen zwischen dem Bezirksvorsteher, den Simmeringer Klubobleuten und Vertretern der islamischen Föderation. Es war, gänzlich unerwartet, nicht wirklich informativ. Ex-SPÖ-Bezirksrat Mehmet Arslan, Vorsitzender der Islamischen Föderation, der Pressesprecher, Herr Bülbül und der Integrationsbeauftragte! Herr Erciyas, stellten definitv fest, dass sie...

Das Parkpickerl droht auch in Simmering!

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 22.01.2016 | 294 mal gelesen

Vizebürgermeisterin Vassilakou will bald alle unbelehrbaren Autobesitzer "bessern" Als in den ersten Bezirken das Parkpickerl einfach eingeführt wurde, verlagerte sich der Parkplatz-Druck auf die umliegenden Bezirke. Ein fast logischer Vorgang. Als dann Grün mit seinen Segnungen auf uns losgelassen wurde, fand man diese Idee so gut, dass man das Abzockpickerl gleich auf ganz Wien ausdehnen wollte. Dies gelang allerdings...

Aus der Bezirksvertretung Simmerings 12-2015 1

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 17.12.2015 | 301 mal gelesen

Wien: Bezirksvorstehung Simmering | Gestern, am 16.12.2016 fand die erste reguläre Bezirksvertretungssitzung nach der Wahl statt. So weit scheinen sich alle Parteien an das Wahlergebnis gewöhnt zu haben, es herrschte gute Stimmung und in weiten Teilen Einvernehmen. Der Bezirksvoranschlagsentwurf 2016, also das Budget des Bezirkes für kommendes Jahr, wurde einstimmig beschlossen, was durchaus als kleine Sensation zu werten ist. Ebenso die Mehrzahl der...

3 Bilder

Angelobung der Bezirksvertretung in Simmering

Peter Sixtl
Peter Sixtl | Simmering | am 01.12.2015 | 394 mal gelesen

Wien: Bezirksvorstehung Simmering | Die neue Bezirksvertretung Simmerings wurde gestern, am 30. November, von Stadtrat Ludwig angelobt. Nun wird es sehr lebendig in der Bezirksvertretung Simmerings. Aufgrund des Wahlergebnisses, FPÖ 26 Mandate, SPÖ 25 Mandate, ÖVP 3 Mandate, Grüne 3 Mandate, Neos 2 Mandate und GfW 1 Mandat, wird der Aufwand Mehrheiten zu finden wesentlich höher als je zuvor sein! Gut ist es jedenfalls, dass nicht mehr nur eine Partei alleine...