Bauen und Wohnen zwischen Berg und See

Die zu erwerbenden Baugrundstücke in Döbriach am Millstätter See können provisionsfrei und voll erschlossen erworben werden.
6Bilder
  • Die zu erwerbenden Baugrundstücke in Döbriach am Millstätter See können provisionsfrei und voll erschlossen erworben werden.
  • hochgeladen von Birgit Wilpernig

Die Stadtgemeinde Radenthein verkauft ab sofort attraktive und preiswerte Baugrundstücke in Döbriach am Millstätter See. Provisionsfrei, voll erschlossen und mit der Möglichkeit der Inanspruchnahme von Fördermodellen (für Familien oder Jugend) werden in der ersten Bebauungsphase insgesamt acht Grundstücke angeboten.

Döbriach am Millstätter See liegt am Ostufer des Oberkärntner Sees auf 580 Meter über dem Meeresspiegel und am Fuße des Mirnocks. Der Seeort und die, nur wenige Kilometer entfernte, Granatstadt Radenthein bilden das Eingangstor zum Biosphärenpark Nockberge – idyllische Natur, atemberaubende Bergpanoramen und direkt am Millstätter See.

Die zu erwerbenden Baugrundstücke der Stadtgemeinde Radenthein befinden sich im Nahebereich des Ortszentrums Döbriach am Millstätter See. Direkt am Radweg gelegen erreicht man das Ortszentrum und den See in nur wenigen Gehminuten.

Lage, Ort und Region

Döbriach verfügt über Einkaufsmöglichkeiten, Bank, Apotheke (im Sommer), Restaurants, Bars, Strandbäder und einen attraktiven öffentlichen Kinderspielplatz.

Weiters werden in der facettenreichen Granatstadt und in Döbriach eine Vielzahl an Besonderheiten angeboten:

  • das “Sagamundo” – Haus des Erzählens
  • die Erlebniswelt Granatium
  • den Mühlenwanderweg mit dem Heimatmuseum Türkhaus
  • zwei Kletterwände – eine davon direkt am See
  • insgesamt sechs neu errichtete Kinderspielplätze im gesamten Gemeindegebiet
  • die Nockhalle Radenthein – Eis im Winter, Hockey und Stocksport im Sommer
  • zahlreiche Wander- und Bikewege
  • die unmittelbare Nähe zum Schi- und Thermenresort Bad Kleinkirchheim
  • der Millstätter See Radrundweg
  • den Döbriacher Markt (jeden Dienstag ab 17 Uhr in den Sommermonaten)
  • der Radentheiner Stadtmarkt mit regionalen Produkten aus der Landwirtschaft
  • die “Kaslab’n Nockberge” – eine einzigartige Schaukäserei
  • “die Shilling” Brauerei und vieles mehr

Die Stadtgemeinde Radenthein punktet auch mit den zahlreichen Bildungseinrichtungen und Betreuungsangeboten und ist somit ein attraktiver Wohnort für Familien:

  • Kindertagesstätte KiRa
  • Kindergruppe “Frösche” in Döbriach
  • Kindergarten Klangwolke
  • KNEIPP Kindergarten Radenthein
  • Waldkindergarten “Sinneswerkstatt Natur”
  • Volksschule Döbriach
  • Volksschule Radenthein
  • Neue Mittelschule Radenthein
  • Musikschule Radenthein
  • Volkshochschule Radenthein
  • Weiterbildungsinitiativen für Erwachsene

Leben zwischen Bergpanorama und See

Das Areal umfasst die Grundstücke 16/2 und 16/3 der Katastralgemeinde (KG) Döbriach. Es befindet sich im Besitz der Stadtgemeinde Radenthein und ist als Bauland Wohngebiet gewidmet.

Zur Verfügung stehen in der ersten Bebauungsphase (ZONE A) insgesamt acht voll aufgeschlossene, ebene Baugrundstücke in verkehrsberuhigter Lage mit direkter Rad- und Gehweganbindung.

Die Bebauung erfolgt in zwei Bauphasen (ZONE A + B) und ist somit zeitlich und räumlich voneinander abgegrenzt. Der Grundstückspreis beträgt 90 € / m² (bzw. 70 € / m² mit einem Familien- oder Jugend-Fördermodell).

Für nähere Informationen und individuelle Fragen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen des Bauamtes der Stadtgemeinde Radenthein gerne zur Verfügung und beraten Sie auch hinsichtlich Fördermodellen.

Gerne kann ein Besichtungstermin vereinbart werden.

Kontakt:
Stadtgemeinde Radenthein
Ansprechpartner: Bürgermeister Michael Maier
Telefon: +434246 228817
Mail: buergermeister@radenthein.gv.atVerkaufsprospekt als Download hier
Alle Infos finden Sie hier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen