BETREUTES REISEN MIT DEM ROTEN KREUZ

Reisen mit Sicherheitsnetz
2Bilder

Manche Menschen möchten gerne reisen, aber ihre körperlichen Beschwerden und die Furcht, im Notfall alleine gelassen zu sein, schreckt sie davor zurück. Bestens gesorgt ist für ältere oder behinderte Menschen, wenn sie mit dem Roten Kreuz auf Reisen gehen.
Ich mache sicher Urlaub. Das erklärt schon einiges vom Service des betreuten Reisen. Speziell ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Österreichischen Roten Kreuzes vermitteln dabei das beruhigende Gefühl von Sicherheit. „Um unseren Reiseteilnehmern ein bestmögliches Service bieten zu können, setzen wir unsere Reisegruppen entsprechend den individuellen Bedürfnissen zusammen und führen mit jedem Interessenten ein Vorgespräch“, erzählt Friedrich Linko, der Bezirkskoordinator des Roten Kreuzes Spittal.
 
Da im Alter manches schwieriger wird, aber das Sicherheits- und Komfortbedürfnis der Urlauber steigt, wurden für das Jahr 2012 wieder acht sorgfältig ausgewählte Ziele von der Tagesfahrt an den Chiemsee bis zu einer Flugreise nach Mallorca organisiert. Die Flugreise nach Mallorca wird zusätzlich von einem eigenen Arzt begleitet. Rollstuhlfahrer können mitreisen, denn der verwendete Autobus ist behindertengerecht eingerichtet.

Die nächste professionell begleitete Reise ist eine Tagesfahrt mit einem Komfortbus nach Bled am 18.04.2012.
 
Auch mit diesem Projekt zeigt das Rote Kreuz, dass es seinen Grundgedanken lebt: „Aus Liebe zum Menschen“.

Anfragen und weitere Informationen:
 
Österreichisches Rote Kreuz
0463/45 555 1061
 
oder Bezirksstelle Spittal a.d. Drau
Herr Friedrich Linko, Tel. 0676 4127675
    
Reiseziele 2012 sind:
 
18.04. Bled (Tagesfahrt)
14.05. - 21.05. Grado - Italien
12.06. - 17.06. Umag - Kroatien
23.07. - 30.07. Tirol
20.08. Chiemsee (Tagesfahrt)
17.09. - 24.09. Porec - Kroatien
09.10. - 16.10. Mallorca - Spanien
24.10. Schilcher Weinstraße (Tagesfahrt)

Wo: Rotes Kreuz, 9800 Spittal a.d. Drau auf Karte anzeigen
Reisen mit Sicherheitsnetz
Bezirksreisebeauftragter Fritz Linko
Autor:

Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.