Bezahlte Anzeige

"Was kränkt macht krank. Über Gefühle und ihre Wirkung"

geb. 19.11.1952 in Gmünd/Kärnten
Studium der Theologie in Wien und Rom

1979 - 2001 Seelsorger in der Diözese Gurk-Klagenfurt
1991 - 1996 Lehranalyse bei Erwin Ringel und Ausbildung
zum Psychotherapeuten (Individualpsychologie) in Wien
Seit 1996 Psychotherapeut in freier Praxis in Wien
2003 Verzicht auf den Dienst im Rahmen der kirchlichen Seelsorge

Vorträge und Seminare zu Fragen von Lebensqualität und seelischer Gesundheit

Freier Mitarbeiter des ORF
  • geb. 19.11.1952 in Gmünd/Kärnten
    Studium der Theologie in Wien und Rom

    1979 - 2001 Seelsorger in der Diözese Gurk-Klagenfurt
    1991 - 1996 Lehranalyse bei Erwin Ringel und Ausbildung
    zum Psychotherapeuten (Individualpsychologie) in Wien
    Seit 1996 Psychotherapeut in freier Praxis in Wien
    2003 Verzicht auf den Dienst im Rahmen der kirchlichen Seelsorge

    Vorträge und Seminare zu Fragen von Lebensqualität und seelischer Gesundheit

    Freier Mitarbeiter des ORF
  • Foto: Homepage www.mettnitzer.at
  • hochgeladen von Seeboden am Millstätter See

Ein Vortrag von Dr. Arnold Mettnitzer findet bei freiem Eintritt im Kulturhaus Seeboden statt.
Dr. Mettnitzer wird am Sonntag, 16. Oktober ab 9.00 Uhr einen Workshop - Tagesseminar - zu diesem Vortrag abhalten. Sie können sich direkt (Kosten @150,--) unter Tel. 06644518881 anmelden.

Wann: 15.10.2011 19:00:00 Wo: Kulturhaus, Hauptplatz, 9871 Seeboden auf Karte anzeigen
Autor:

Seeboden am Millstätter See aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.