Sagamundo in Döbriach
Piesnen und Raunächte

Piesnen im Sagamundo Döbriach
2Bilder
  • Piesnen im Sagamundo Döbriach
  • Foto: Tourismusverband Radenthein-Döbriach
  • hochgeladen von Melanie Golob

"Frisch und gsund, lang leben, gsund bleibn, nix glunsn, nix klagen, bis i wieder kumm schlagn. Das Christkindl mit dem lockigem Haar wünscht a guats neues Jahr“, mit diesem überlieferten Spruch gingen am 28. Dezember, dem "unschuldigen Kindertag" Familien aus Döbriach und Radenthein in Döbriach von Haus zu Haus.
Das SAGAMUNDO - HAUS DES ERZÄHLENS in Döbriach legt großen Wert auf Brauchtum und Traditionen. Das Team um Melanie Golob beleben Bräuche rund um die Raunächte. Begleitet wurden die fleißigen „Piesner“ vom Harmonikaspieler Marcel Mölschl aus Kaning. Besonders die Urlaubsgäste waren überrascht vom Besuch der Piesner und dem sanften "Schlagen" mit einem grünen Fichtenast. Eine Benefizveranstaltung "Lichtgestalten der Raunacht" findet am 4. Jan. ab 15 Uhr im Sagamundo und am Dorfplatz in Döbriach statt.

Piesnen im Sagamundo Döbriach
Piesnen im Sagamundo Döbriach

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen