Völkermarkter Pensionisten im Naturpark Weissensee

25Bilder
Wo: Weissensee, Techendorf 51, 9762 Techendorf auf Karte anzeigen

*************************
Dass die Völkermarkter Pensionisten gern wandern, haben sie ja schon mehrfach bewiesen.
Am 17. Juni ging es mit dem Siencnik-Bus durch den Stockenboier Graben an das Ostufer des Weissensees, wo sich die PVÖ-Mitglieder in zwei Gruppen teilten -
die Wandergruppe und diejenigen, die es lieber etwas gemütlicher hatten und mit dem Schiff bis zum Ronacher Felsen fuhren, um von dort ebenen Weges nach Gatschach zu wandern.
Da es im Bus noch freie Plätze gab, hatten sich uns die "Stockenten" mitsamt zwei Erpeln, eine Jauntaler Wandergruppe, angeschlossen, um mit uns den Weg nördlich des Sees unter der Kleinen Steinwand bis Gatschach zu wandern, eine vom Dolomitenblick bis zum Ronacher Felsen recht anspruchsvolle Strecke. Insgesamt waren es mehr als 10 km, die wir an diesem sonnigen Tag mit einigen kurzen Wanderpausen schafften.
Nach dem wohlverdienten Essen fuhren alle gemeinsam mit dem Pachtschiff "Alpenperle" zum Dolomitenblick zurück, wo der Bus auf uns wartete.

Vorzüglich geplant war die Wanderung von Klaus und Emilie Hofer, organisatorisch bestens unterstützt von PVÖ-Obmann Alfred Slamanig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen