..........wunderschöne Wanderung zum Tappenkarsee..........

….unser Ausgangspunkt,der Jägersee,ganz hinten,wo die Wasserfälle runterkommen,müssen wir oherhalb rauf,sieht man im Vollmodus besser.....
13Bilder
  • ….unser Ausgangspunkt,der Jägersee,ganz hinten,wo die Wasserfälle runterkommen,müssen wir oherhalb rauf,sieht man im Vollmodus besser.....
  • hochgeladen von Günter Klaus

……..wir hatten heute ein ganz tolles Ziel vor uns,vom Ausgangspunkt Jägersee ging es rauf zum Tappenkarsee!!Man hat auch eine kürzere Variante und kann mit dem Auto noch weiter rein fahren bis zur Schwabalm,hin und zurück spart man sich ca 2 Stunden,es geht aber bis zur Schwabalm fast nur eben rein!Da aber der Weg wegen Arbeiten,Bäume und Gröll ist total gerutscht,war der Weg rein gesperrt!Man kann auch nur den Jägersee abgehen,der ist auch total wunderschön und da gibs auch daneben ein Gasthaus,wo man sich sehr gut stärken kann,wir sind nach unserer Wanderung da eingekehrt dann:))

Vom Parkplatz Jägersee wandert man mal ca 1 Stunde eben rein bis zur Schwabalm,für jeden geeignet!Hier beginnt dann der eigentliche Anstieg rauf zum Tappenkarsee!Anfangs durch die Wälder geht es immer stets ansteigend rauf,man kommt auch bei einigen Wasserfällen vorbei und wandert dann stets in ansteigenden Serpentinen rauf zum See!Oben am Plateau angekommen erwartet einen eine herrlich grüne Fläche,dann öffnet sich die schöne Tür und der Tappenkarsee lacht einen an und da lacht jeden das Wanderherz!
Entlang des Sees kann man gleich hinten zu einer Hütte gehen und sich etwas stärken oder man geht noch ca 1/2 Stunde weiter rauf zur Tappenkar Hütte,die etwas höher liegt noch!Wir wollen zuerst rauf,aber das Wetter war nachmittags nicht mehr so schön gemeldet und es ist noch ein weiterer Weg wieder zurück zum Jägersee!
Wir hatten auch das Glück,als wir unten angekommen sind,fing es richtig an zu schütten,aber wir haben es geschafft und es wartet nur mehr ein warmes Essen und ein gutes kaltes "Hopfenjuice",grinssssss!
Lisa hat die Tour wieder ganz wunderbar geplant und wir waren wieder dankbar,diese Wanderung mit wunderschönen Momenten gemacht zu haben!Wir waren mit Pausen 6 1/2 Stunden unterwegs :))

Gehzeiten: Aufstieg: Jägersee - Schwabalm ca 1 Stunde, Schwabalm - Tappenkarsee ca 1 3/4 Stunden, Tappenkarsee - Tappenkar Hütte ca 1/2 Stunde

                    Abstieg: ca 2 1/2 Stunden, von der Tappenkar Hütte ca 3 Stunden

Anreise: A10 Tauern Autobahn,dann die Abfahrt in Flachau nehmen,beim Kreisverkehr die 2.Ausfahrt nach Wagrain und dann von Wagrain nach Kleinarl bis zum Parkplatz Jägersee,wenn man reinfahren will zur Schwabalm ist da eine Mautstraße

…….viel Spaß beim Mitwandern und liebe Grüße von Lisa,Paul und Güni:))

Autor:

Günter Klaus aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

55 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

39 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.