Neue Anlaufstelle für Jugendliche in Spittal

Helfen Jugendlichen bei Problemen: Viktoria Baumgartner, Andrea Pertl und Christine Kager (von links)
  • Helfen Jugendlichen bei Problemen: Viktoria Baumgartner, Andrea Pertl und Christine Kager (von links)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christian Egger

Mit „Junique“ gibt es seit heuer ein neues Angebot für Jugendliche in Spittal. Diese können mit jeglichen Anliegen wie Stress zu Hause, mit dem Job oder Schule sowie Problemen mit der der Wohnung, dem Geld, Alkohol oder anderen Substanzen zur neuen Einrichtung kommen. Dort erhalten sie Unterstützung und Informationen zu diesen Themen.
„Derzeit sind wir noch im Aufbau, haben aber schon einige Kontakte geknüpft. Wir sind viel unterwegs und sprechen Jugendliche zum Beispiel in Lokalen an“, erzählt Andrea Pertl. Gemeinsam mit Christine Karger und Viktoria Baumgartner ist sie für Junique in Spittal verantwortlich.

Hauptanliegen der Jugend

Die Hauptanliegen seien derzeit vor allem Schule, Ausbildung, Wohnen, Finanzielles und Job. In individuellen Beratungen werden die Jugendlichen in ihrer Lebenssituation wahrgenommen und gemeinsam mit ihnen ein Unterstützungsangebot erarbeitet. „Dazu gehört auch die Vermittlung zu spezialisierten Angeboten sowie Begleitung zu Ämtern, Behörden und anderen Einrichtungen“, sagt Pertl.
Das Junique dient während der Öffnungszeiten ebenso als Rückzugsort und Treffpunkt für Jugendliche. Es besteht zudem die Möglichkeit der Grundversorgung wie Essen, Wäsche waschen und Duschen. In weiterer Folge sollen auch Projekte stattfinden, welche mit den Jugendlichen erarbeitet und durchgeführt werden. „Derzeit läuft ein Fotoprojekt. Dabei werden Bilder, die Jugendliche gemacht haben, bei uns ausgestellt“, sagt Pertl. Die Junique-Angebote sind alle kostenlos. „Gespräche und Informationen werden natürlich vertraulich und anonym behandelt“, so Pertl weiter.

Zur Sache:
Das Junique ist eine Einrichtung der Mobilen Jugendarbeit. Träger des Projekts ist wie in Wolfsberg, Feldkirchen und Villach der Verein Kraftwerk.

Adresse: Litzelhofenstraße 2 in Spittal, www.junique-spittal.at, e-mail: junique-spittal@verein-kraftwerk.at

Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 10 bis 16 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 10 bis 19 Uhr und Freitag von 16 bis 22 Uhr. Die Anlaufstelle ist am Dienstag und Donnerstag von 16 bis 19 Uhr geöffnet.

Angeboten werden Gespräche, Information, Bera

Autor:

Christian Egger aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.