Im Kulturstadl St. Peter
Begeisterndes Konzert der Generationen

Gudrun Essmann, eingerahmt von Elisabeth und Burgi Leeb
64Bilder
  • Gudrun Essmann, eingerahmt von Elisabeth und Burgi Leeb
  • hochgeladen von Michael Thun

RADENTHEIN-ST. PETER. Unter dem Motto "Konzert der Generationen" hat die seit einem Monat von Gudrun Essmann geleitete Dorfgemeinschaft St. Peter ein begeisterndes Konzert im überfüllten Kulturstadl gegeben. Unter der Moderation der Referentin für Kinder und Jugend in der Dorfgemeinschaft, Kneipp-Kindergartenleiterin Michaela Wallner, traten abwechselnd der von Elisabeth Leeb geleitete Gemischte Chor und der der Neuen Mittelschule (NMS) Radenthein auf, geleitet von Elisabeths Tante, Burgi Leeb.

"Bleib ma beinond"

Instrumental begleiteten die Schüler am Keyboard Samantha Santer, auf der Gitarre Gerhard Bauer und Bärbel Forstnig. Vokale wie instrumentale Soli, so von Gottlieb Aschbacher und Enkelssohn Mathias auf der steirischen Harmonika, bereicherten das Programm, das mit dem Jodler "Bleib ma beinond" begann und mit dem gemeinsamen "In die Berg bin i gern" beider Chöre endete.

Pfarrer und Bürgermeister

Unter den Gästen waren der evangelische Pfarrer Jörg Hiltner, Bürgermeister Michael Maier, die Schulleiterinnen von Radenthein und Millstatt, Brigitte Gfrerer und Ilse Lackner, die Gemeinderätinnen Anna Kohlmayer und Birgit Wilpernig, sowie Rudi Leeb, Ortstellenleiter der Bergrettung Radenthein. Gekommen war auch der bisherige Obmann der Dorfgemeinschaft, Erwin Wilpernig, und natürlich Otmar Penker, Stadlleiter und organisatorischer Referent der Dorfgemeinschaft.

Autor:

Michael Thun aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.